Anzeige: Glamouröse Halloween Party mit LEONARDO

Es ist wieder so weit – Halloween steht vor der Tür! Nachdem wir schon im letzten Jahr auf dem Blog ausgiebig Halloween gefeiert haben, wollen wir dieses Jahr natürlich wieder Gruseliges servieren. Im letzten Jahr gab es dazu eher familien-taugliche Rezepte und eine Stimmung wie im Hexenhaus. Im Gegensatz dazu richten wir dieses Jahr eine

Eingeladen: American BBQ

Herbst und Winter sind doch die schönsten Zeiten, um Leute zu sich nach Hause einzuladen, oder? Deshalb wird ab diesem Monat wieder meine Reihe „Eingeladen“ aus dem letzten Jahr aufgelegt. Los geht es mit einem amerikanischen Grill-Abend, einem „American BBQ“. Dazu hatten wir nach unserer Rückkehr aus Island (zu Island folgt noch ein „Eingeladen“-Special!) ein

Alkoholfreie Beeren Limonade (Aperitif)

Ideal für alle Fahrer oder Leute, die einen Aperitif ohne Alkohol bevorzugen: Die alkoholfreie Beeren Limonade schmeckt gut bei Sommerpartys oder einfach so. Wer es lieber mit Alkohol mag, der kann das Ginger Ale durch Sekt ersetzen und einen Schuss Creme de Cassis hinzugeben. Alkoholfreie Beeren Limonade (ca. 10 Portionen) 200 g gefrorene Beeren, bevorzugt

Apfel-Minz-Aperitif für den orientalischen Abend

Der perfekte Auftakt zum orientalischen Abend ist dieser erfrischende Apfel-Minz-Aperitif. Dieser schmeckt lecker ohne Alkohol (dann einfach den Cremant und Apfelwein weglassen und stattdessen mehr Apfelsaft und etwas Ginger Ale verwenden. Statt Cremant könnt ihr natürlich auch Sekt oder Prosecco verwenden – wir hatten vom Cremant noch eine Magnum-Flasche, die verbraucht werden musste… Bei einer

Griechisch Essen in Bayreuth: Restaurant Papadoupoulos

Heute führe ich die Reihe „Genießen“ endlich fort – eigentlich hatte ich das schon länger geplant, aber dann kamen immer wieder so viele leckere Rezepte dazwischen, die ich euch zeigen wollte… Da ich im Moment auf der Arbeit ziemlich im Stress bin, ist gerade wenig Zeit, um neue Rezepte auszutüfteln. In der Zwischenzeit zeige ich

Bayreuths beste Burger: Enchilada Bayreuth

Wie schon neulich angekündigt gibt es bei Backina eine neue Kategorie, die sich „Genießen“ nennt. Hier will ich in Zukunft meine Erfahrungen mit dem Essen auswärts teilen: Neben Restaurants aus meiner Heimatstadt Bayreuth will ich euch vor allem Einblicke in meine Reisen geben. In dieser Serie will ich hier jedoch als erstes die Frage beantworten: Wo gibt

Köstlich & Konsorten Frankens-Foodblogger
Stylebook BlogStars