It’s getting hot in here…. (Melonen Sorbet aus der Melone)

Mögt ihr alle Arten von Obst und Gemüse? Also ich schon (zumindest fast)! Schon als Kind gab es außer Zucchini, Sauerkraut und Blumenkohl keine einzige Frucht, die ich nicht mochte… Deshalb experimentiere ich in der Küche gerne mit Obst und Gemüse. Eine leckere, leichte und sommerliche Alternative zu einem klassischen Dessert möchte ich euch heute

Burger Special: Zwiebel Chutney mit Cranberries

Es gibt Geschmackskombinationen, die können eigentlich gar nicht schmecken: Das Zwiebel Chutney mit Cranberries ist so eins. Wenn man mir noch vor 5 Jahren gesagt hätte, dass ich freiwillig „Zwiebel Marmelade“ esse – hätte ich vermutlich gedacht derjenige will mich auf den Arm nehmen. Niemals, schon gar nicht freiwillig! Und doch – die Kombination aus

Zauberhaft: Marmorkuchen mal anders (Zebrakuchen)

Heute serviere ich euch einen Klassiker, den ich schon seit meiner Kindheit liebe und den man kaum verbessern kann: Zebrakuchen. Das feine Marmor-Muster, der fluffige Teig, der nur mit Öl gebacken wird und das leckere Schoko-Vanille-Aroma sind einfach zeitlos. Der Kuchen schmeckt von der Oma bis zum kleinen Kind jedem, passt zu vielen Gelegenheiten und ist sogar


Chocoholic! (Minz-Brownies und Marshmallow-Brownies mit Johannisbeeren/optional Laktosefrei)

Manchmal hat man es als Back-Ina ganz schön leicht im Leben: Zum Beispiel, wenn ein Geburtstag ansteht. So wie neulich der Geburtstag eines lieben Kollegen. Der meinte mal, wären meine Kuchen eine Frau, wäre er unsterblich verliebt. Klar was er sich als Geschenk zur Geburtstagsparty wünscht, oder? Natürlich – Kuchen von mir! Das ist zum

Köstlich & Konsorten Frankens-Foodblogger
Stylebook BlogStars
hashtaglove