Seelenwärmer (Apfelpunsch mit Orange, Rum und Cidre)

Seelenwärmer (Apfelpunsch mit Orange, Rum und Cidre)

Es gibt einfach Wochen, da liegen Freud und Leid besonders nah beieinander. Diese Woche war wieder einmal eine solche: Einerseits jagte ein Termin den nächsten, ein Marder hat sich in unserem Dachboden eingenistet und zu allem Übel hat auch noch unser privates Auto überraschend den Geist aufgegeben. Andererseits sind auch viele schöne Projekte zum Abschluss gekommen. Und auch in Sachen BackIna hat sich etwas Tolles ergeben, denn ab März 2020 werde ich Backkurse in Bayreuth geben 🙂 Dazu werde ich euch mehr erzählen, wenn es genaue Termine etc. gibt.

Punsch selber machen mit Apfel und Orange

Insofern bin ich am Ende dieser Woche ziemlich ausgelaugt und froh, dass in den nächsten beiden Tagen (hoffentlich!) nur noch positive Ereignisse bevorstehen. Morgen geht es z.B. für mich nach München, wo ich einen Kurs zum Thema Royal Icing besuchen werde (letztes Jahr hatte ich schon mal auf eigene Faust etwas herumprobiert)  🙂

Zum Ende einer solchen Woche ist ein schöner, wärmender Punsch genau das Richtige! Deshalb habe ich für euch einen Apfelpunsch dabei, den ihr in wenigen Minuten zubereiten könnt. Die meisten Zutaten habt ihr dazu auch schon zu Hause, sodass dieses Heißgetränk ganz unkompliziert serviert ist. Wie immer könnt ihr bei diesem Punsch auch nach Lust und Laune variieren: Zum Beispiel könnt ihr auch eine alkoholfreie Version servieren, wenn ihr den Cidre und den Rum weglasst.

Frucht-Punsch mit Apfel und Orange selber machen

Ich habe Cidre verwendet, da ich noch welchen zu Hause hatte. Ihr könntet aber auch einfach Apfelwein in eueren Apfelpunsch mischen. Als Rum habe ich einen Spiced Rum verwendet, da der etwas milder ist und mit den würzigen Aromen super zum Punsch passt. Alternativ geht natürlich auch „normaler“ Rum oder – wenn ihr es etwas süßer mögt – Amaretto. Die Kombination aus Apfel und Amaretto ist auch richtig lecker, wenn auch wahrscheinlich eher weiblich 😉

In diesem Sinne: Cheers – aufs Wochenende!

Apfelpunsch mit Cidre und Orange (4 – 6 Gläser)

  • 0,5 l Apfelsaft
  • Saft von 2 Orangen
  • 2 – 3 EL Honig
  • 1 Zimtstange
  • 2 Anissterne
  • 2 – 3 Nelken
  • 400 ml Cidre oder Apfelwein
  • 50 – 100 ml Rum (nach Geschmack)
  1. Mische Apfelsaft, Orangensaft, Honig, Zimtstange, Anis sowie Nelken in einem Topf und lasse die Mischung ca. 5 Minuten köcheln. Entferne dann die Gewürze.
  2. Gieße den Cidre sowie den Rum hinzu, schmecke evtl. mit etwas mehr Honig ab und erhitze den Punsch noch einmal kurz (nicht kochen!).
  3. Fertig ist der selbstgemachte Apfelpunsch!

Tipp: Du kannst den Punsch auch alkoholfrei servieren. Gib in dem Fall z.B. leicht gesüßten Apfeltee statt Rum und Cidre hinzu.

Suchst du ein Rezept für Fruchtpunsch? Ich zeige dir, wie du diesen Apfelpunsch mit Orange, Rum und Cidre schnell selber machst. Der ideale Aufwärmer für kalte Abende! | BackIna.de

Details
recipe image
Rezept-Name
Apfelpunsch mit Cidre und Orange
Verfasser
Verfasst am
Vorbereitungsdauer
Zubereitungsdauer
Benötigte Zeit

Published byBackIna

Foodblogger Team aus Bayreuth, Oberfranken mit Liebe zu frischen Zutaten, einfachen Rezepten mit Twist und süßen Köstlichkeiten.

Post a Comment


Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.