Früchte des Sommers (Aprikosen-Mandelstreusel)

Aprikosen-Streuselkuchen

(enthält Werbung für Schladerer) Letztes Mal habe ich euch von meinem Umzug erzählt und das letzte Gebäck aus der alten Küche gezeigt. Heute gibt es das erste Gebäck aus der neuen Küche – abgelichtet im neuen Fotostudio, das jetzt in unserer privaten Wohnung angesiedelt ist. Im Büro gibt es nach wie vor auch Foto-Equipment, jedoch nicht mehr das komplette Food-Fotostudio. Es ist einfach praktischer, wenn man direkt aus der Küche ins Fotostudio gehen kann und den Kuchen nicht noch von A nach B transportieren muss 🙂

Passend zur Jahreszeit habe ich heute einen sommerlichen, schnell gemachten Kuchen dabei: Es gibt knusprigen Aprikosen-Mandelstreuselkuchen. Aprikosen sind meiner Ansicht nach ein unterschätztes Sommer-Obst, das oft neben Kirschen und Pfirsichen untergeht. Dabei ist die fruchtige Süße ideal zum Backen und lässt sich perfekt mit verschiedenen Geschmacksrichtungen kombinieren. Ich habe mich letztlich für Mandeln entschieden, da sie die feine Säure von Aprikosen gut zur Geltung bringen.

Aprikosen Mandelstreusel

Der Streuselteig ist super einfach zu machen, da er zu gleichen Teilen aus Mandeln, Mehl, Zucker und Butter besteht. Dazu noch etwas Bittermandelöl fürs Aroma und fertig sind super knusprige Streusel. Die Aprikosen schneide ich auch lediglich in Würfel und aromatisiere sie mit etwas Aprikosenschnaps (in meinem Fall der Schladerer KOSY milde Naturschnaps). Mehr braucht es gar nicht!

Aprikosen Streuselkuchen mit Mandeln

Wenn ihr also auch wenig Zeit habt, aber trotzdem etwas sommerliches backen wollt – dann probiert diesen Kuchen unbedingt einmal aus!

Aprikosen-Mandelstreusel (1 Blech oder Springform, ca. 20 x 30 cm)

  • 200 g gemahlene Mandeln ohne Haut
  • 200 g Mehl
  • 200 g Zucker
  • 200 g Butter
  • einige Tropfen Bittermandelöl nach Geschmack
  • 750 g Aprikosen
  • 2 EL Aprikosenschnaps oder Aprikosenlikör (ersatweise Amaretto)
  1. Würfle die Aprikosen in ca. 1×1 cm große Stücke. Vermische sie mit dem Schnaps / Likör und lasse die Mischung kurz ziehen, während du die Streusel zubereitest.
  2. Schneide die Butter in kleine Würfel. Vermische Mehl, Mandeln und Zucker und gib die Butter dazu. Knete daraus schnell Streusel. Wenn diese noch zu sehr kleben, gib etwas mehr Mehl hinzu. Aromatisiere die Streusel mit Bittermandelöl nach Geschmack – ich habe ca. 4 Tropfen verwendet.
  3. Drücke ca. 2/3 der Streusel als Boden in deine Form, die du mit Backpapier ausgelegt hast. Verteile die Aprikosen gleichmäßig darauf und anschließend die restlichen Streusel.
  4. Backe den Kuchen im vorgeheizten Ofen (175°C Ober-Unterhitze) ca. 35 – 40 Minuten, bis die Streusel knusprig und goldbraun sind.

Der ideale Sommerkuchen ohne Aufwand: Knusprige Mandelstreusel mit saftigen Aprikosen: Dieser Aprikosen-Mandelstreusel ist schnell gemacht und super lecker!

Details
recipe image
Rezept-Name
Aprikosen-Mandelstreusel
Verfasser
Verfasst am
Vorbereitungsdauer
Zubereitungsdauer
Benötigte Zeit

Published byBackIna

Foodblogger Team aus Bayreuth, Oberfranken mit Liebe zu frischen Zutaten, einfachen Rezepten mit Twist und süßen Köstlichkeiten.

👩🏻‍🍳  BackInas Masterclass: Backen lernen

Jetzt kostenlos zu deinem 5-teiligen Kurs anmelden: Grundrezepte, die du können solltest inklusive Videoanleitung und Tipps, wie sie garantiert gelingen.


 Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Daten und Angaben zur Nutzung wie in der Datenschutzerklärung beschrieben genutzt werden können. Ich kann der Nutzung jederzeit wiedersprechen. 

Post a Comment