Food in Motion 6/2020: Schoko Erdbeer Cupcakes

Willkommen im Juni! Wie jeden Monatsanfang gibt es heute wieder ein Rezept aus der Serie „Food in Motion“ für euch. Das Kalendermotiv im Juni ist ein leckerer Erdbeer Schoko Cupcake. Warum? Naja, zum einen ist natürlich die Erdbeerzeit noch in vollem Gange und die kosten wir voll aus 🙂 Fürs Frosting verwende ich daher jede Menge frische Erdbeeren, die der pinken Cremehaube ganz ohne Chemie ihre Farbe geben. Wie das klappt, ohne dass euer Frosting verläuft, erkläre ich euch unten genauer.

Cupcake mit brennender Wunderkerze

Unsere Pläne für den Juni

Cupcakes sind aus zwei Gründen unser Food in Motion Motiv für den Juni geworden: Denn neben einer Torte gibt es wohl kaum etwas festlicheres als Cupcakes. Und zu feiern gibt es im Juni einiges bei uns. Den Anfang macht mein eigener 30. Geburtstag kommenden Samstag – den werden wir jedoch aufgrund der immer noch geltenden Beschränkungen nur teilweise feiern können. Am Samstag werden Herr BackIna und ich mit meiner Mutter grillen, am Sonntag gibt es Kaffee mit meinen Großeltern. Die eigentliche Feier mit dem Rest der Familie findet dann statt, wenn sich wieder mehr als zwei Haushalte treffen dürfen. Auch mal ganz schön, denn mir kam es oft so vor, dass ich selbst den Geburtstag gar nicht genießen konnte, weil ich so mit Vorbereitungen / Essen zubereiten / Kuchen backen beschäftigt war.

Erdbeer Cupcakes mit echten Erdbeeren im Frosting

Im Juni stehen außerdem noch zwei weitere Geburtstage in unserer Familie an, wo wir mal sehen müssen, ob sie stattfinden. Und ein weiteres besonderes Jubiläum liegt im Juni: Denn vor genau 3 Jahren haben wir unsere eigene Onlinemarketing-Agentur gegründet. Damit sind wir dann offiziell aus der „Start-Up-Phase“ raus und gehören zu den 20% der Unternehmensgründungen, die die ersten 3 Jahre überlebt! Da kann man schon ein bisschen stolz sein.

Erdbeer Topping für Cupcakes mit echten Erdbeeren – so klappt’s

Deshalb gibt es diesen Monat mehr als genug Gründe, sich einen leckeren Cupcake zu gönnen! Als Basis für den Schoko-Cupcake habe ich das Rezept von Johann Lafer verwendet, das ich schon zu Ostern vorgestellt habe. Darauf kommt ein super leckeres und fruchtiges Erdbeer-Frischkäse-Topping, das durch weiße Schokolade noch einen zusätzlichen Aroma-Kick bekommt.

Erdbeer Frosting ohne Lebensmittelfarbe für Cupcakes

Erdbeeren kann man natürlich nicht einfach so püriert in die Creme geben, da diese sonst zu flüssig wird und sich nicht mehr auf die Cupcakes spritzen lässt. Um trotzdem rein natürlich den Erdbeergeschmack zu bekommen, gibt es zwei Möglichkeiten: Entweder ihr verwendet gefriergetrocknete Erdbeeren, die ihr zu Staub zermahlt, oder ihr kocht euer Erdbeerpüree ein. Da ich keine gefriergetrockneten Erdbeeren bekommen habe, habe ich mich für Variante 2 entschieden und es hat super geklappt. Das Püree muss wirklich richtig dick sein, fast schon wie Gelee. Unten bekommt ihr eine genaue Anleitung.

Schoko Erdbeer Cupcakes - saftiges Rezept ohne Lebensmittelfarbe, nur mit echten Erdbeeren

Euch einen schönen Juni und bleibt gesund 🙂 Im Juli wird’s dann tropisch in der „Food in Motion“-Serie.

Schoko Erdbeer Cupcakes (ca. 12 Stück)

Achtung, bereite den Erdbeerpüree bereits am Vorabend zu! Siehe Abschnitt zur Creme! 

Für den Schoko Cupcake Teig

  • 185 g weiche Butter
  • 150 g Zucker
  • 3 Eier
  • 150 g Mehl
  • 3 EL Kakaopulver
  • 3 TL Backpulver
  • 150 g Schokolade (in kleine Stückchen gehackt oder geraspelt)
  • 225 ml Milch
  1. Heize deinen Backofen auf 180 C vor. Verteile 8 Papierförmchen in einem Muffin-Backblech.
  2. Schlage die weiche Butter und schlägst sie mit dem Zucker ca. 3 Minuten schaumig. Dann rührst du die Eier einzeln nacheinander unter.
  3. Mische jetzt den Kakao mit Mehl und Backpulver, siebe es über die Eier-Masse und hebe es vorsichtig unter. Zum Schluss mischt du die geraspelte Schokolade zusammen mit der Milch unter.
  4. Fülle die Teigmasse je zu 2/3 in die Papierförmchen  und backe sie im vorgeheizten Ofen ca. 25 Min. Lasse sie danach erkalten.

Für das Erdbeer Frosting mit weißer Schokolade

  • 250 g frische Erdbeeren
  • 1 EL Zucker
  • 75 g weiche Butter
  • 50 g Puderzucker
  • 60 g weiße Schokolade (geschmolzen und leicht abgekühlt)
  • 200 g Frischkäse
  1. Am Vorabend wäscht und putzt du die Erdbeeren und pürierst sie fein. Gib sie gemeinsam mit einem EL Zucker in einen Topf und lasse das Püree bei kleiner Hitze ca. 15 – 20 Minuten unter Rühren einkochen. Die Masse sollte am Ende nur noch etwa 1/4 des ursprünglichen Volumens haben. Zur Orientierung: Die Konsistenz ist dick wie bei cremigem Honig oder fast wie ein Gelee.
  2. Lasse das Erdbeerpüree über Nacht im Kühlschrank ruhen.
  3. Nimm am nächsten Tag alle Zutaten ca. 1 h vor Verarbeitung heraus, denn das Frosting gelingt eher, wenn alle Zutaten dieselbe Temperatur haben.
  4. Rühre die weiche Butter mit dem Puderzucker und einer Prise Salz ca. 5 Minuten weißcremig.
  5. Rühre dann vorsichtig die weiße Schokolade und den Erdbeerpüree unter.
  6. Zuletzt rührst du ganz schnell den Frischkäse unter. Nicht zu lange rühren, denn sonst könnte der Frischkäse zu flüssig werden und die Konsistenz des Frostings verderben.
  7. Spritze das Frosting auf deine Cupcakes und dekoriere mit einer in Schokolade getauchten Erdbeere und / oder Blüten.

Diese Produkte habe ich fürs heutige Rezept verwendet*

Dr. Oetker Bake & Go Muffinblech 12-er mit Transporthaube, Muffinform, für saftige Cupcakes, extra hohe Transportbox, Menge: 1 Stück
Kaiser Spritzbeutel Set 7-teilig, wiederverwendbarer Spritzbeutel groß mit Tüllen, Adapter, 5 Spritztüllen, kochfest, Schneidehilfslinie
Dr. Oetker Papier-Backförmchen, Bunte Muffinförmchen aus Papier, Förmchen für Cupcakes, Muffins und Pudding - hitzebeständig bis 220°C (Menge: 150 Stück)
Dr. Oetker Bake & Go Muffinblech 12-er mit Transporthaube, Muffinform, für saftige Cupcakes, extra hohe Transportbox, Menge: 1 Stück
Kaiser Spritzbeutel Set 7-teilig, wiederverwendbarer Spritzbeutel groß mit Tüllen, Adapter, 5 Spritztüllen, kochfest, Schneidehilfslinie
Dr. Oetker Papier-Backförmchen, Bunte Muffinförmchen aus Papier, Förmchen für Cupcakes, Muffins und Pudding - hitzebeständig bis 220°C (Menge: 150 Stück)
Dr. Oetker Bake & Go Muffinblech 12-er mit Transporthaube, Muffinform, für saftige Cupcakes, extra hohe Transportbox, Menge: 1 Stück
Dr. Oetker Bake & Go Muffinblech 12-er mit Transporthaube, Muffinform, für saftige Cupcakes, extra hohe Transportbox, Menge: 1 Stück
Kaiser Spritzbeutel Set 7-teilig, wiederverwendbarer Spritzbeutel groß mit Tüllen, Adapter, 5 Spritztüllen, kochfest, Schneidehilfslinie
Kaiser Spritzbeutel Set 7-teilig, wiederverwendbarer Spritzbeutel groß mit Tüllen, Adapter, 5 Spritztüllen, kochfest, Schneidehilfslinie
Dr. Oetker Papier-Backförmchen, Bunte Muffinförmchen aus Papier, Förmchen für Cupcakes, Muffins und Pudding - hitzebeständig bis 220°C (Menge: 150 Stück)
Dr. Oetker Papier-Backförmchen, Bunte Muffinförmchen aus Papier, Förmchen für Cupcakes, Muffins und Pudding - hitzebeständig bis 220°C (Menge: 150 Stück)

*Die Amazon Produktlinks sind sog. Affiliate-Links. Das heißt, ich bekomme eine kleine Provision, wenn du darüber etwas bestellst. Für dich entstehen keine Mehrkosten.
Lust auf saftige Schoko-Cupcakes mit cremigem Erdbeer-Frosting? Dann ist dieses Rezept genau richtig - ganz ohne Chemie, nur mit echten Erdbeeren! Ich zeige dir, wie du das Erdbeer-Frosting ganz einfach hinkriegst, ohne Farbstoffe zu verwenden.| BackIna.de

Erfrischend cool (Erdbeer Joghurt Eistorte)

Zur Zeit kaufen wir Samstags auf dem Wochenmarkt garantiert zwei Dinge: Erdbeeren und Spargel. Und das ist auch gar nicht langweilig, denn es gibt unendlich viele tolle Arten, die beiden Saisonlieblinge zuzubereiten! Mit Erdbeeren kann man natürlich nicht nur backen, sondern eben auch tolle Desserts zubereiten. Deshalb habe ich heute eine Eistorte mit Erdbeeren und Joghurt für euch dabei.

Kühlschranktorte mit Erdbeeren und Joghurt - erfrischendes Sommerdessert

Das Rezept kommt ursprünglich aus der Kundenzeitschrift von Rewe, ich habe es nur leicht angepasst. Im Original sind z.B. Mandeln drin, bei mir Vanille. Das Dessert ist ein echter Hingucker, deshalb habe ich die Eistorte direkt getestet! Nicht nur die Optik, sondern auch der Geschmack ist ein echtes Highlight 🙂

Erdbeer Joghurt Eistorte

Im Grunde ist dieser Eisgugelhupf aufgebaut wie viele Kühlschranktorten: Ein Knusper-Boden aus Butterkeksen und Schokolade bildet die Grundlage. Darauf ist Vanille-Joghurt-Eis verstrudelt mit Erdbeer-Mus. Auch ohne Eismaschine wird dieses Eis super cremig, wenn es vor dem Servieren kurz angetaut ist. Das liegt an der aufgeschlagenen Sahne und dem Eischnee.

Eischnee und Eigelb – ich weiß, dass da viele von euch zucken. Wenn ihr aber wirklich frische Eier z.B. aus einem Hofladen nehmt, die Eistorte gut durchfriert und direkt nach dem Auftauen verzehrt, ist das Risiko recht gering. Ohne Eier wird die Eismasse leider nicht cremig, sondern kristallisiert. Daher würde ich davon abraten.

Eistorte mit Joghurt und Erdbeeren

Traut euch aber ruhig mal ran an dieses besondere Sommerdessert! Der Erdbeer-Eisgugelhupf ist perfekt für die etwas größere Runde, z.B bei einer Grillparty.

Diese Produkte habe ich fürs heutige Rezept verwendet*

Nordic Ware 80677 Heritage Bundt Pan, One, Gold
RBV Birkmann, 881556, Easy Baking, Gugelhupfform Novél, Ø 22 cm
KitchenAid 5K45SSESL Küchenmaschine, silber
Nordic Ware 80677 Heritage Bundt Pan, One, Gold
RBV Birkmann, 881556, Easy Baking, Gugelhupfform Novél, Ø 22 cm
KitchenAid 5K45SSESL Küchenmaschine, silber
Nordic Ware 80677 Heritage Bundt Pan, One, Gold
Nordic Ware 80677 Heritage Bundt Pan, One, Gold
RBV Birkmann, 881556, Easy Baking, Gugelhupfform Novél, Ø 22 cm
RBV Birkmann, 881556, Easy Baking, Gugelhupfform Novél, Ø 22 cm
KitchenAid 5K45SSESL Küchenmaschine, silber
KitchenAid 5K45SSESL Küchenmaschine, silber

*Die Amazon Produktlinks sind sog. Affiliate-Links.

Erdbeer Joghurt Eistorte (1 Gugelhupfform á ca. 1,8 – 2 l)

Für die Joghurt-Eismasse

  • 2 frische Eier
  • 1 TL Vanille-Extrakt
  • 75 g Zucker
  • 250 g Naturjoghurt
  • 150 g Sahne
  • 1 TL Sahnesteif

Für die Erdbeer-Masse

  • 350 g Erdbeeren
  • 3 – 4 EL Zucker

Für den Bröselboden

  • 125 g Vollkorn-Butterkekse
  • 125 g weiße Schokolade
  1. Wasche und putze die Erdbeeren. Püriere sie dann mit 3 – 4 EL Zucker (je nach deinem Geschmack und der Reife der Beeren).
  2. Stelle das Erdbeerpüree kurz ins Kühlfach, während du die Vanille-Eismasse vorbereitest. So wird der Püree dicker und lässt sich leichter verteilen.
  3. Trenne die Eier. Schlage das Eiweiß mit 2 EL vom Zucker und einer Prise Salz steif und stelle es kurz beiseite.
  4. Als nächstes schlägst du die Sahne mit dem Sahnesteif steif und stellst sie ebenfalls zur Seite. Wenn du zuerst Eiweiß und dann Sahne schlägst, kannst du sogar dieselbe Schüssel verwenden.
  5. Schlage die Eigelbe mit dem restlichen Zucker in einer Metallschüssel über einem heißen Wasserbad ca. 5 Minuten cremig. Die Masse sollte ganz hell, dickflüssig und der Zucker vollständig gelöst sein.
  6. Nimm die Schüssel dann vom Wasserbad und lasse die Eigelb-Masse kurz abkühlen (ca. 5 Minuten). Dann hebst du zuerst den Joghurt, dann das Eiweiß und die Sahne unter.
  7. Verteile die Vanille-Joghurt-Masse im Wechsel mit dem Erdbeer-Mus in einer Gugelhupfform. Strudle die Masse zum Schluss mit einem Löffelstiel oder Zahnstocher noch einmal durch, damit du ein schönes Muster erhältst.
  8. Friere den Eisgugelhupf ca. 1 Stunde ein.
  9. Währenddessen bereitest du die Bröselkruste vor: Zerkleinere die Butterkekse in kleine Stückchen und gib sie in einen Gefrierbeutel. Schmelze die weiße Schokolade und gib sie zu den Bröseln. Vermische jetzt alles gleichmäßig, bis alle Keks-Stückchen von Schokolade bedeckt sind.
  10. Verteile die Bröselmasse vorsichtig auf dem Eisgugelhupf und friere alles mindestens über Nacht ein.
  11. Lasse vor dem Servieren vorsichtig warmes Wasser über die Gugelhupfform laufen (das Wasser soll nicht die Eistorte berühren!). So löst sich der Eisgugelhupf leichter aus der Form.
  12. Serviere dieses sommerliche Dessert am besten mit Erdbeer- oder Schokoladensauce und frischen Erdbeeren! Perfekt für die große Runde 🙂

Suchst du ein tolles Sommerdessert? Diese Eistorte mit Joghurt und Erdbeeren ist perfekt als Dessert bei einer Grillparty für die größere Runde. Einfach gemacht und so erfrischend! | BackIna.de

Verführerische Zimtrollen (Cinnamon Rolls mit Cookie Dough)

Ich hatte euch ja schon letzte Woche erzählt, dass mein Lieblings-Backbuch zur Zeit „Hello, Cookie Dough“ von Kristen Tomlan ist. Das ist die Inhaberin des ersten Cafés mit essbarem Cookie-Teig in New York, dem DO. Leider ist das Buch bisher nur auf englisch verfügbar. Ich verlinke es euch unten trotzdem mal. Der Trend, essbaren Cookieteig statt gebackene Cookies zu servieren, ist ja mittlerweile auch bei uns angekommen.

Man denke nur an die bekannte Teig-Mischung aus „Der Höhle der Löwen“. Aber ganz ehrlich – ich habe die Mischung einmal probiert und sie hat nichts – rein gar nichts – mit dem Cookie Teig gemeinsam, der im Buch von Kristen Tomlan vorgestellt wird! Der gekaufte schmeckt einfach nur süß und künstlich-vanillig, mehr nicht. Hausgemachter Cookie Dough ist jedoch eine ganz andere Klasse! Gerade, wenn er halbgebacken in Zimtschnecken (Cinnamon Rolls) wie hier daherkommt. Da könnte ich mich reinlegen!

Cinnamon Rolls - amerikanische Zimtschnecken selber machen

Woraus besteht hausgemachter essbarer Cookie Teig?

Damit man den Cookie Teig roh essen kann, gibt es zwei Hürden: Das Mehl und das Ei. Auf die Eier kommen viele von euch ja schon von selbst, da ja auch Mama und Oma uns als Kinder immer gesagt haben: „Keinen Teig probieren, da sind rohe Eier dran!“ Deshalb kommt pasteurisiertes Eiweiß an den Teig. Das kann man von verschiedenen Marken im Tetrapack kaufen. Ich verlinke euch unten die Marke, die ich nutze. Du bekommst es aber auch in gut sortierten Supermärkten oder teilweise sogar in einem Drogeriemarkt (ihr wisst schon, den mit der Abkürzung, die auch „D-Mark“ bedeuten kann…)

Wieso nur Eiweiß und keine ganzen Eier? Nun, der Teig ist an sich schon recht reichhaltig, da braucht es kein extra Eigelb. Geschmacklich macht es keinen Unterschied, ob du Eiweiß oder ganzes Ei verwendest – das Ei ist hier nur als Emulgator gedacht, kein Geschmacksträger.

Amerikanisches Rezept für Cinnamon Rolls

Das zweite Problem an ungebackenem Keksteig ist nicht gleich so offensichtlich: Wieso soll Mehl ein Problem darstellen? Mehl kann tatsächlich Sporen von Pilzen oder auch Bakterien enthalten. Da wir es meist backen oder anderweitig erhitzen, verursacht das im Regelfall gar kein Problem. Um auf der sicheren Seite zu sein, backen wir also für den essbaren Cookie-Teig unser Mehl einfach vorneweg und so ist das Mehl auch guten Gewissens roh verzehrbar.

Cinnamon Rolls mit Cookie Dough – wie schmeckt das?

Schon alleine ist der essbare Cookie-Teig richtig lecker. Wir haben ihn zum Beispiel im Winter in Raclette-Pfännchen ganz leicht gebacken, sodass der Teig außen knusprig und innen ganz flüssig war. Man kann ihn auch zum Dippen z.B. von Obst verwenden oder in Eis geben.

Zimtschnecken mit Cookie Dough Füllung

Mein absoluter Favorit zur Zeit ist aber die Kombination mit Cinnamon Rolls, also amerikanischen Zimtschnecken. Hier kommt der rohe Teig in die Hefeschnecken mit Zimt-Zucker-Füllung und wird mit gebacken. Dadurch wird der Cookie-Teig halbgebacken und gerade im warmen Zustand schmeckt das richtig lecker in der Hefeschnecke. Als Ausgleich für den süßen Cookie Teig kommt natürlich weniger Zucker in die Zimt-Füllung und auch der Hefeteig hat recht wenig Zucker. Ihr sterbt also keinen Zuckerschock!

Für ein gemütliches Wochenend-Frühstück oder einen Brunch ist das genau richtig! Probiert es unbedingt einmal aus 🙂

Zimtschnecken mit Keksteig - amerikanisches Hefegebäck

Diese Produkte habe ich fürs heutige Rezept verwendet*

Hello, Cookie Dough: 110 Doughlicious Confections to Eat, Bake & Share
Pumperlgsund Eiklar, Flüssiges Eiweiß bis zu 3 Mon. haltbar (Freiland, 1x 483ml)
Dr. Oetker Kleine Rechteck-Springform Back-Trend, 28 x 18 x 7 cm, Stahl, Creme/anthrazit, 28 x 18 cm
Hello, Cookie Dough: 110 Doughlicious Confections to Eat, Bake & Share
Pumperlgsund Eiklar, Flüssiges Eiweiß bis zu 3 Mon. haltbar (Freiland, 1x 483ml)
Dr. Oetker Kleine Rechteck-Springform Back-Trend, 28 x 18 x 7 cm, Stahl, Creme/anthrazit, 28 x 18 cm
Hello, Cookie Dough: 110 Doughlicious Confections to Eat, Bake & Share
Hello, Cookie Dough: 110 Doughlicious Confections to Eat, Bake & Share
Pumperlgsund Eiklar, Flüssiges Eiweiß bis zu 3 Mon. haltbar (Freiland, 1x 483ml)
Pumperlgsund Eiklar, Flüssiges Eiweiß bis zu 3 Mon. haltbar (Freiland, 1x 483ml)
Dr. Oetker Kleine Rechteck-Springform Back-Trend, 28 x 18 x 7 cm, Stahl, Creme/anthrazit, 28 x 18 cm
Dr. Oetker Kleine Rechteck-Springform Back-Trend, 28 x 18 x 7 cm, Stahl, Creme/anthrazit, 28 x 18 cm

*Die Amazon Produktlinks sind sog. Affiliate-Links.

Rezept: Cinnamon Rolls mit essbarem Cookie Teig (9 Stück)

adaptiert aus dem Buch „Hello, Cookie Dough“

Für den essbaren Cookie-Teig

  • 70 g Mehl (8 – 10 Minuten bei 150°C gebacken – regelmäßig umrühren! – und ausgekühlt) – notfalls auch ohne backen, da der Cookie Teig noch gebacken wird
  • 1 gestr. TL Stärke
  • 50 g Butter (Zimmertemperatur)
  • 1 EL weißer Zucker
  • 45 g feiner brauner Zucker
  • 1,5 EL pasteurisiertes Eiweiß (siehe oben)  – notfalls auch normales Eiweiß, da der Cookie Teig noch gebacken wird
  • 1 TL Vanille-Extrakt
  • 40 g Schokostückchen
  1. Rühre die Butter und die beiden Zuckersorten mit einer Prise Salz ca. 2 – 3 Minuten cremig.
  2. Füge dann das Eiweiß und das Vanille-Extrakt hinzu und rühre weiter.
  3. Mische das Mehl mit der Stärke und rühre es unter die Butter-Mischung.
  4. Hebe zuletzt die Schokostückchen unter. Wickle den Cookieteig in eine Frischhaltefolie und stelle ihn mindestens 1 Stunde kalt. Derweil kannst du den Hefeteig vorbereiten.

Für den Hefeteig

  • 2 gestr. TL Trockenhefe
  • 60 ml warmes (nicht heißes!) Wasser
  • 375 g Mehl (ggf. noch 2 – 3 EL mehr)
  • 60 g Butter
  • 90 ml Milch
  • 50 g weißer Zucker
  • 1 Ei + 1 Eigelb
  1. Löse die Trockenhefe in dem Wasser auf. Lasse die Mischung stehen, während du die restlichen Zutaten abmisst.
  2. Gib Butter, Milch und Zucker in einen Topf und erhitze die Mischung so lange, bis die Butter geschmolzen ist. Lass die Mischung dann kurz auf Zimmertemperatur abkühlen.
  3. Gib das Mehl in eine Schüssel. Gib das Ei und das Eigelb sowie die Butter-Mischung hinzu und rühre kurz um, sodass sich die Zutaten grob vermischen.
  4. Gieße dann das Hefewasser dazu und knete den Teig ca. 5 – 10 Minuten, bis er sich vom Schüsselrand löst. Gib ggf. noch 2 – 3 EL Mehl mehr dazu.
  5. Decke den Teig  mit Frischhaltefolie ab und lasse ihn ca. 1 Stunde an einem warmen Ort gehen, bis sich sein Volumen sichtbar vergrößert hat.
  6. Bereite dann die Füllung vor.

Für die Zimt-Füllung

  • 80 g feiner brauner Zucker
  • 1 TL Zimt
  • 1/2 TL Salz
  • 30 g Butter (geschmolzen)
  1. Mische den braunen Zucker mit Zimt und Salz.
  2. Nimm deinen Hefeteig und rolle ihn auf einem bemehlten Brett auf eine Größe von ca. 20 x 30 cm (etwa 1/2 cm dick) aus.
  3. Bestreiche den Teig mit der Butter und streue die Zucker-Zimt-Mischung darüber.
  4. Nimm nun deinen Cookie Teig aus dem Kühlschrank und zupfe diesen in kleine Flöckchen. Verteile diese gleichmäßig über dem Teig.
  5. Rolle den Hefeteig von der langen Seite her auf (du hast nun eine ca. 30 cm lange „Wurst“).
  6. Schneide daraus 8 – 9 gleichmäßige Stücke und setze diese (mit etwas Abstand zueinander) in eine Form.
  7. Decke deine Form noch einmal ab und lasse den Teig erneut eine Stunde an einem warmen Ort gehen.
  8. Heize den Ofen auf 175°C Ober-Unterhitze vor und backe deine Zimtschnecken für etwa 25 Minuten, bis sie goldbraun sind.
  9. Wenn du möchtest, kannst du die Schnecken noch mit einem Zuckerguss bestreichen oder Puderzucker darüber streuen – sie schmecken aber auch so schon lecker!

Suchst du ein besonderes Rezept für amerikanische Zimtschnecken (Cinnamon Rolls)! Diese Variante mit Cookie Dough (essbarem Keksteig) ist super saftig und aromatisch - einfach perfekt zum Brunch oder zum Kaffee! | BackIna.de

Mini Naked Cakes (Schoko Beeren Törtchen)

Naked Cakes sind ja zur Zeit super angesagt. Wenn alles gut geht, darf ich in diesem Herbst sogar eine Naked Cake Hochzeitstorte für Freunde backen! Vor der Corona-Zeit hatten wir bereits ein kleines „Testessen“ verschiedener Geschmäcker. Nun heißt es die Daumen drücken, dass im Oktober wieder Feiern möglich sind 😉 Dementsprechend bin ich derzeit etwas am Üben und Ausprobieren verschiedener Naked Cake Varianten. Letztes Wochenende gab es zum Beispiel diese Mini Naked Cakes bzw. Schoko Beeren Törtchen.

Mini Naked Cakes: Individuelle Beeren Schoko Törtchen

Das Tolle an diesen kleinen Törtchen: Jeder hat seinen individuellen, dekorierten Kuchen. Dadurch eignen sich die Törtchen auch ideal als Dessert. Aber auch auf der Kaffeetafel sehen die kleinen Biskuit-Teilchen super aus. Dabei sind sie ganz einfach gemacht: Die Grundlage ist ein fluffiger Schoko-Biskuit, der mit Fruchtgelee (bei mir Traubengelee) und einer lockeren Frischkäse-Creme gefüllt ist. Als Deko gibt es knusprige Mandelblättchen, Beeren und – falls ihr welche findet – essbare Blüten.

 

Apropos essbare Blüten: Da gibt es mehr als man denkt! Zum Beispiel sind Stiefmütterchen essbar, wusstet ihr das? Wobei ich bei den Varianten aus dem Gartencenter nicht ganz sicher bin, ob da nicht ein Pflanzenschutzmittel dran ist. Daher haben wir die Stiefmütterchen vorsichtshalber mal nicht mit gegessen. Aber als Deko zu den Törtchen eignen sie sich natürlich super. Auch Gänseblümchen sind essbar, genauso wie Löwenzahnblüten und Ringelblumen. Vielleicht findet ihr also im Garten passende Deko-Objekte 🙂

Mini-Törtchen mit Schokolade und Frischkäse

Schoko Beeren Törtchen (4 – 5 stück)

Zutaten für den Schoko-Biskuit

  • 5 Eier (Größe M)
  • 120 g feinsten Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 35 g Backkakao
  • 115 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  1. Lege den Boden eines normalen Kuchenblechs mit Backpapier aus und heize den Ofen
    auf 175°C Ober/Unterhitze vor.
  2. Trenne die Eier, schlage das Eiweiß steif und lasse dabei Zucker und Salz einrieseln. Schlage, bis eine glänzende Masse entsteht.
  3. Gib dann bei mittlerer Geschwindigkeit deiner Küchenmaschine (oder des Mixers) die Eigelbe einzeln dazu und rühre sie jeweils kurz unter.
  4. Mische das Mehl, den Kakao und das Backpulver. Siebe die Mischung portionsweise vorsichtig auf die Eiermasse und hebe sie mit einem Schneebesen vorsichtig unter die Masse.
  5. Nun streichst du die Masse auf das Backblech und bäckst den Boden im vorgeheizten Ofen ca. 15 bis 20 Minuten.
  6. Lasse den Boden auskühlen, während du die Füllung vorbereitest.

Füllung und Deko

  • 80 g Mandelblättchen
  • 50 g Butter
  • 2 EL feiner Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 150 g Frischkäse
  • 200 ml süße Sahne
  • optional 2 – 3 EL Vanillelikör
  • 150 g rotes Gelee (ich verwende Traubengelee, es geht aber auch Brombeere, Johannisbeere o.Ä.)
  • Heidelbeeren oder ähnliche Früchte zur Deko , evtl. auch essbare Blüten (je nach Geschmack)
  1. Lasse die in Butter und 1 EL Zucker karamellisieren. Gib die Mandelblättchen hinzu, mische alles durch und lasse die Mandelblättchen auf einem Stück Backpapier auskühlen. Ziehe die einzelnen Stückchen dabei etwas auseinander, sodass gleichmäßige Stückchen entstehen.
  2. Schlage die Sahne mit dem restlichen Zucker und dem Vanillezucker steif.
  3. Den Frischkäse rührst du glatt und hebst dann nach und nach die steifgeschlagene Sahne unter.
  4. Jetzt stichst du mit einem Glas ca. 12-15 Kreise aus dem ausgekühlten Biskuit aus. Für ein Türmchen brauchst du 3 Kreise.
  5. Tränke die Kreise nach Wunsch noch mit etwas Vanillelikör (wenn Kinder mitessen, weglassen).
  6. Bestreiche alle Kreise großzügig mit dm Fruchtgelee. Verteile dann die Frischkäsecreme und etwas Mandelblättchen darauf und schichte jeweils drei bestrichene Biskuitkreise übereinander.
  7. Zum Schluss dekorierst du die Törtchen noch mit einen Klecks Gelee, Früchten und evtl. zusätzlich mit essbaren Blüten.
  8. Lasse die Törtchen einige Stunden durchziehen, bevor du sie servierst.

Diese Produkte habe ich fürs heutige Rezept verwendet*

Dr. Oetker Backblech 3in1 mit Transporthaube, Ofenblech zum Backen, Aufbewahren & Transportieren, als Pizza-, Auflauf- & Kuchenblech, Maße: 42 x 29 cm
Kaiser Spritzbeutel Set 7-teilig, wiederverwendbarer Spritzbeutel groß mit Tüllen, Adapter, 5 Spritztüllen, kochfest, Schneidehilfslinie
KitchenAid Artisan Küchenmaschine Empire Rot im Starter-Set inkl. Gemüseschneider, Fleischwolf und vielem Zubehör, 5KSM175PSEER
Dr. Oetker Backblech 3in1 mit Transporthaube, Ofenblech zum Backen, Aufbewahren & Transportieren, als Pizza-, Auflauf- & Kuchenblech, Maße: 42 x 29 cm
Kaiser Spritzbeutel Set 7-teilig, wiederverwendbarer Spritzbeutel groß mit Tüllen, Adapter, 5 Spritztüllen, kochfest, Schneidehilfslinie
KitchenAid Artisan Küchenmaschine Empire Rot im Starter-Set inkl. Gemüseschneider, Fleischwolf und vielem Zubehör, 5KSM175PSEER
Dr. Oetker Backblech 3in1 mit Transporthaube, Ofenblech zum Backen, Aufbewahren & Transportieren, als Pizza-, Auflauf- & Kuchenblech, Maße: 42 x 29 cm
Dr. Oetker Backblech 3in1 mit Transporthaube, Ofenblech zum Backen, Aufbewahren & Transportieren, als Pizza-, Auflauf- & Kuchenblech, Maße: 42 x 29 cm
Kaiser Spritzbeutel Set 7-teilig, wiederverwendbarer Spritzbeutel groß mit Tüllen, Adapter, 5 Spritztüllen, kochfest, Schneidehilfslinie
Kaiser Spritzbeutel Set 7-teilig, wiederverwendbarer Spritzbeutel groß mit Tüllen, Adapter, 5 Spritztüllen, kochfest, Schneidehilfslinie
KitchenAid Artisan Küchenmaschine Empire Rot im Starter-Set inkl. Gemüseschneider, Fleischwolf und vielem Zubehör, 5KSM175PSEER
KitchenAid Artisan Küchenmaschine Empire Rot im Starter-Set inkl. Gemüseschneider, Fleischwolf und vielem Zubehör, 5KSM175PSEER

*Die Amazon Produktlinks sind sog. Affiliate-Links.
Frühlingshaft: Mini Naked Cakes mit Schokolade und Beeren! Diese Schoko Beeren Törtchen sind ideal für den Kaffeeklatsch :)

Subway Cookies IV: White Chocolate Macadamia Cookies

Es ist jetzt schon eine Weile her, dass ich das letzte Mal ein Copycat-Rezept für Subway Cookies gezeigt habe. Das heißt aber nicht, dass es bei uns nicht regelmäßig Cookies gibt 😉 Nachdem ich zu Weihnachten das Buch „Hello, Cookie Dough“ von Kristen Tomlan bekommen habe, gab es sogar recht häufig Cookies, meist in Form von Cookie Dough. Vielleicht zeige ich euch demnächst auch noch 1 – 2 Rezepte aus diesem tollen Backbuch.

Heute gibt es aber erstmal „richtige“ Cookies und zwar Macadamia White Chocolate Cookies a la Subway (dort heißen sie White Chip Macadamia Nut). Die sind dick, chewy und mit jeder Menge Schokolade und Nüssen bestückt!

Cookies mit weißer Schokolade und Macadamias

Nun fehlt von den „Subway Klassikern“ eigentlich nur ein Copycat Rezept, nämlich Raspberry Cheesecake. Die anderen Klassiker findet ihr bereits auf meinem Blog:

White Chocolate Macadamia Cookies wie bei Subway

Ein paar Tipps zum Gelingen

Wichtig ist wie immer der Zucker! Wer keinen entsprechenden Muscovado-Zucker bekommt, für den habe ich eine tolle Alternative im Supermarkt entdeckt! Nehmt doch einfach unraffinierten, feinen Rohrzucker. Ich habe ihn im Kaufland (keine Werbung) in einem wiederverschließbaren Plastikbeutel entdeckt. Ob andere Supermärkte ihn führen, weiß ich nicht genau. Ich verlinke euch unten mal entsprechende Angebote auf Amazon.

Was ebenfalls einen riesen Unterschied ausmacht, ob die Cookies flach bleiben oder richtig schon dick und chewy werden, ist die entsprechende Backmatte. Da verwende ich ein einfaches Modell aus Silikon, das ihr ebenfalls unten verlinkt seht.

American Cookies wie bei Subway mit weißer Schokolade und Macadamias

Gerade bei den White Chocolate Macadamia Cookies sind aber auch die weißen Schokochips nicht unerheblich! Wenn ihr weiße Schokolade anstelle von Schokodrops verwendet, werden die Cookies von Haus aus nicht ganz so dick: Die Schokolade schmilzt schneller als die speziellen backfesten Drops – dadurch wird der Cookie insgesamt flacher. Dem Geschmack tut das keinen Abbruch! Wenn ihr also einfach nur weiße Schokolade verwendet, achtet darauf, dass ihr diese richtig groß würfelt. So schmilzt sie etwas langsamer.

Mehr Tipps zum Gelingen von American Cookies findet ihr in meinem Artikel zu dem Thema. 

Rezept für Subway Cookies mit Macadamia und weißer Schokolade

White Chocolate Macadamia Cookies (ca. 12 – 14 Stück)

  • 120 g Butter
  • 120 g feiner brauner Zucker (mit viel Melasse, z.B Muscovado oder unraffinierter Rohrzucker)
  • 30 g weißer Zucker
  • 1 TL Vanille-Extrakt
  • 1 Ei (ca. 1 h vor Verarbeitung aus dem Kühlschrank genommen)
  • 180 g Mehl
  • 1 TL Stärke
  • 1/4 TL Salz
  • 1 gestr. TL Natron
  • 1/4 TL Backpulver
  • 80 g weiße Schoko-Drops oder grob gehackte weiße Schokolade
  • 80 g Macadamianüsse, grob gehackt
  1. Schmelze die Butter in einem kleinen Topf. Gib die beiden Zuckersorten und das Vanille-Extrakt dazu und rühre, bis der Zucker weitgehend gelöst ist (nur noch ganz kleine Kristalle sichtbar). Das kann schon 2 – 3 Minuten dauern. Es darf noch etwas flüssige Butter oben auf der Mischung schwimmen.
  2. Lasse die Mischung dann etwas abkühlen (ca. 10 Minuten).
  3. Derweil kannst du das Mehl mit der Stärke, dem Salz, Natron und Backpulver vermischen.
  4. Rühre dann das Ei unter die Butter-Zucker-Mischung und hebe die Mehlmischung kurz unter.
  5. Rühre zuletzt die Nüsse und die weißen Schoko-Drops in den Teig.
  6. Wickle den Teig in Frischhaltefolie und stelle ihn ca. 1 Stunde kalt. Forme dann ca. 12 – 14 Kugeln aus dem Teig. Drücke die Kugeln ganz leicht platt (Form wie einer dieser runden Sitzhocker).
  7. Die Bällchen stellst du mindestens 2 Stunden kalt oder frierst sie ein.
  8. Heize den Ofen auf 180°C Ober-Unterhitze vor und backe deine Cookies: Gekühlte Kugeln brauchen etwa 11 – 13 Minuten, gefrorene 13 – 15 Minuten. Achte einfach darauf, wenn die Mitte der Cookies nur noch leicht feucht und der Rand ganz leicht braun aussieht – jeder Ofen ist anders, daher muss man wirklich genau hinsehen.
  9. Lasse die Cookies auf dem Blech abkühlen, bevor du sie herunternimmst: Sonst brechen sie leicht.

Diese Produkte habe ich für das heutige Rezept verwendet*

DI ORO® – Antihaft-Silikon Backmatte und Pfannenwender - Hitzebeständige Silikon – Spülmaschinenfest und leicht zu reinigen - BPA-frei und LFGB-zertifiziert – Professionale Backunterlage und Wender
MauiSu - Light Muscovado Rohrzucker - 500g - unraffinierter Rohrzucker - naturbelassen und beste Qualität
El Puente Bio-Rohrohrzucker, 4er Pack (4x 500 g Packung)
DI ORO® – Antihaft-Silikon Backmatte und Pfannenwender - Hitzebeständige Silikon – Spülmaschinenfest und leicht zu reinigen - BPA-frei und LFGB-zertifiziert – Professionale Backunterlage und Wender
MauiSu - Light Muscovado Rohrzucker - 500g - unraffinierter Rohrzucker - naturbelassen und beste Qualität
El Puente Bio-Rohrohrzucker, 4er Pack (4x 500 g Packung)
DI ORO® – Antihaft-Silikon Backmatte und Pfannenwender - Hitzebeständige Silikon – Spülmaschinenfest und leicht zu reinigen - BPA-frei und LFGB-zertifiziert – Professionale Backunterlage und Wender
DI ORO® – Antihaft-Silikon Backmatte und Pfannenwender - Hitzebeständige Silikon – Spülmaschinenfest und leicht zu reinigen - BPA-frei und LFGB-zertifiziert – Professionale Backunterlage und Wender
MauiSu - Light Muscovado Rohrzucker - 500g - unraffinierter Rohrzucker - naturbelassen und beste Qualität
MauiSu - Light Muscovado Rohrzucker - 500g - unraffinierter Rohrzucker - naturbelassen und beste Qualität
El Puente Bio-Rohrohrzucker, 4er Pack (4x 500 g Packung)
El Puente Bio-Rohrohrzucker, 4er Pack (4x 500 g Packung)

*Die Amazon Produktlinks sind sogenannte Affiliate Links. Wenn du darüber etwas bestellst, bekomme ich eine kleine Provision. Für dich entstehen dadurch keine Mehrkosten.

Du möchtest schön dicke White Chocolate Macadamia Cookies selber machen? Dieses Rezept schmeckt fast wie bei Subway und Co - nur ohne Chemie!

International Potluck: Kubanischer Ropa Vieja (Rindfleisch-Eintopf)

Ich liebe es, andere Küchen auszuprobieren – auch wenn ich in den meisten Ländern noch gar nicht war. In Europa habe ich zwar schon viele Länder in Kurztrips besucht. Versteht mich nicht falsch, mich zieht es durchaus auch in die Ferne. Ein Roadtrip durch die USA wäre zum Beispiel ein echter Traum. Für Fernreisen fehlte allerdings lange Zeit das Geld – nun fehlt durch die Selbstständigkeit die Zeit für eine längere Reise. Paradox, aber so ist das Leben wohl… Umso schöner, dass man in der eigenen Küche eine kleine „Weltreise“ machen kann.

Glas mit Paprikapulver

Und genau so bin ich auch zu diesem Gericht gekommen, das ich euch heute zeige. Denn das Ropa Vieja ist ein kubanisches Nationalgericht. Gute Freunde von uns haben vor einigen Jahren eine Weltreise gemacht und dabei eben auch Kuba besucht. Wir haben von zu Hause aus die Route nachverfolgt und sind natürlich immer neugierig, was die jeweiligen Länder kulinarisch so zu bieten haben. So habe ich das erste Mal von Ropa Vieja gelesen. Langsam gegartes Rindfleisch – das ist natürlich genau Herrn BackInas Ding! Also haben wir das Rezept direkt mal mit dem Dutch Oven getestet und waren begeistert.

Kubanischer Rindfleischeintopf mit Flanksteak aus dem Dutch Oven

Seitdem gehört Ropa Vieja zu unseren „Standardgerichten“ aus dem Dutch Oven. Was steckt jetzt genau in diesem Rindfleisch-Eintopf?

  • Als Rindfleisch verwenden wir hier Flanksteak. Dieses Stück ist in Kuba eigentlich ein „Arme Leute Fleisch“. Deshalb wird es einfach so lange gegart, bis es zerfällt. In diesem Zustand erinnert es an Stoff-Fetzen und daher kommt auch der Name. Denn „Ropa Vieja“ bedeutet so viel wie „Zerrissene Kleidung“.
  • Dazu kommt eine Menge Gemüse wie Karotten, Sellerie, Paprika, Tomaten – das gibt nochmal extra Aroma.
  • Gewürzt wird mit Paprika (im Original geräucherter Paprika), Oregano, Koriander, Knoblauch und etwas Chili.

Ropa Vieja - kubanisches Nationalgericht

Wenn ihr dieses Rezept nicht im Dutch Oven zubereiten möchtet, könnt ihr den Eintopf übrigens auch ganz einfach auf dem Herd zubereiten. Hier müsst ihr nur etwas häufiger umrühren, damit nichts anbrennt. Auch im Schnellkochtopf sollte es funktionieren.

Was isst man nun zu diesem kubanischen Eintopf? Ganz klassisch gibt es in Kuba Reis und (schwarze) Bohnen dazu – ich habe fürs Foto nur Kidneybohnen im Supermarkt bekommen, also bitte darüber hinwegsehen 😉 Auch Baguette schmeckt gut dazu.

Habt ihr jetzt auch Lust auf eine kulinarische Reise nach Kuba? Dann probiert doch Ropa Vieja mal aus! Dieser Gericht bringe ich übrigens zum International Potluck von Ina Is(s)t mit. Schaut doch mal bei dem Blogevent vorbei – da gibt es tolle Ideen für Rezepte aus aller Welt!

 

Blogevent International Potluck

Ropa Vieja / Kubanischer Rindfleischeintopf aus dem Dutch Oven (für 4 Personen)

  • 750 g Flanksteak
  • Öl zum Anbraten
  • 1 Gemüsezwiebel
  • 2 Paprika
  • 2 Karotten
  • 3 Stangen Sellerie
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 – 3 EL Tomatenmark
  • 1 Dose Tomaten (400 ml)
  • 1 Glas Rinderfond (400 ml)
  • 300 ml Weißwein
  • 2 Lorbeerblätter
  • Gewürzmischung:  2 TL Paprikapulver, 1 TL Salz, 1 TL schwarzer Pfeffer, 1 TL gemahlener Kreuzkümmel, 1 TL getrockneter Oregano, 1 Prise gemahlener Koriander, 1 Prise Chili
  • Topping: 1 Bund Petersilie, ggf. Oliven
  1. Nimm das Flanksteak ca. 30 min vor Verarbeitung aus dem Kühlschrank. Mische die Gewürze für die Würzmischung.
  2. Erhitze 18 Kohlen auf dem Grill (entfällt, wenn du auf dem Herd zubereitest).
  3. Putze und schneide die Zwiebeln, Paprika, Karotten, Sellerie und den Knoblauch in grobe Stücke.
  4. Erhitze das Öl im Dutch Oven (oder einem großen Topf, wenn du den Eintopf auf dem Herd zubereitest) und brate das Fleisch darin je ca. 2 Minuten von beiden Seiten an, sodass es eine schöne Farbe bekommt.
  5. Nimm das Fleisch heraus und dünste nun das Gemüse ca. 5 Minuten an.
  6. Rühre das Tomatenmark und die Gewürzmischung ein und brate beides kurz mit an.
  7. Lösche dann mit den Tomaten aus der Dose, dem Rinderfond und dem Weißwein ab.
  8. Lege das Fleisch sowie die Lorbeerblätter wieder hinein und verschließe den Dutch Oven.
  9. Lege 12 Kohlen oben auf den Dutch Oven und 6 darunter (entfällt, wenn du auf dem Herd kochst).
  10. Lasse den Eintopf ca. 2 – 3 Stunden kochen, bis das Fleisch weich ist und sich wie Pulled Pork in Streifen ziehen lässt. Öffne den Dutch dabei ca. alle 45 – 60 Minuten und rühre einmal um. Wenn du auf dem Herd kochst, solltest du öfter umrühren, um Anbrennen zu vermeiden.
  11. Sobald das Fleisch weich und die Flüssigkeit zu einer dicklichen Sauce eingekocht ist, kannst du das Flank Steak in Streifen rupfen (wie bei Pulled Pork). Würze ggf. nochmal nach und garniere das Ropa Vieja mit Petersilie und ggf. Oliven.
  12. Dazu passt Reis mit Bohnen oder Baguette.

Suchst du ein besonderes Rezept für den Dutch Oven? Ropa Vieja, der kubanische Rindfleischeintopf ist aromatisch und leicht zuzuberieten. Dieses Schmorgericht passt perfekt zu einem gemütlichen Abend mit Freunden oder als Hauptgericht bei einer Grillparty! | BackIna.de

Face Cake (Beeren-Prosecco-Torte mit Mascarponecreme)

Viele Menschen entdecken ja während der Corona-Krise ihre Leidenschaft fürs Backen und Kochen. Endlich ist etwas Zeit, sich in der Küche auszuprobieren. Mir geht das ähnlich – versteht mich nicht falsch, ich liebe Backen und Kochen ohnehin schon! Denn sonst gäbe es diesen Blog ja nicht 😉 Aber auch ich merke, dass ich mir mehr Zeit nehme und aufwändigere Rezepte teste. Ein solches ist ein sogenannter Face Cake – also eine Torte, die mit einem Gesicht verziert ist.

Diese Torte stand schon lange auf meiner „To Bake Liste“, jedoch habe ich es nicht probiert, da es mir zu aufwändig erschien. Ich kann euch aber versichern: So schwer ist das gar nicht!

Passend zu einer solch eleganten Deko braucht es natürlich einen festlichen Geschmack: Deshalb habe ich ein Beerentorte mit Prosecco und Mascarponecreme gewählt. Die ist perfekt als Geburtstagstorte oder auch zum Muttertag, falls ihr noch etwas für Sonntag sucht!

Beerentorte mit Prosecco und Mascarponecreme

Die Deko: Face Cake mit Beeren-Hut

Ein Face Cake ist nicht halb so schwierig, wie man vielleicht meinen könnte. Im Grunde zeichnet ihr euch auf ein Blatt Papier euer gewünschtes Gesicht spiegelverkehrt vor, legt ein Backpapier darauf und zeichnet diese mit flüssiger Glasur nach.

Lasst die Glasur kurz trocknen und legt dann das Backpapier kopfüber auf euere fertige Torte. Zieht das Papier vorsichtig ab und die Schokoladen-Linie bleibt auf der Torte kleben. Dann müsst ihr nur noch den „Hut“ aus Beeren oder Blüten darüber dekorieren und fertig ist das Ganze.

Face Cake mit Beeren

Ich habe dir meine Skizze hier als PDF vorbereitet, sodass du nur noch ein Backpapier darauf legen musst und losmalen kannst.

Lade dir hier die Schablone herunter:

PDF herunterladen

 

Beerentorte als Face Cake

Beeren-Prosecco-Torte mit Mascarponecreme (20 cm Durchmesser)

Für den Biskuit

  • 3 Eier
  • 100 g Zucker (50 + 50 g)
  • 3 EL heißes Wasser
  • 100 g Mehl
  • 20 g Speisestärke
  • 1 gestrichener TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • optional: Vanillezucker oder -Extrakt
  1. Heize den Ofen auf 180°C Ober-Unterhitze vor.
  2. Trenne die Eier. Gib zu den Eiweißen 50 g vom Zucker sowie eine Prise Salz und schlage diese steif.
  3. Zu den Eigelben gibst du ebenfalls 50 g Zucker sowie das heiße Wasser.
  4. Du kannst die Eigelbe mit denselben Quirlen wie das Eiweiß schlagen (niemals andersherum!): Schlage das Eigelb mit dem Zucker und dem Wasser dickcremig auf (ca. 3 – 5 Minuten).
  5. Mische das Mehl mit der Speisestärke und dem Backpulver und siebe die Mischung portionsweise über das Eigelb. Hebe das Mehl nach und nach vorsichtig unter.
  6. Hebe zuletzt das Eiweiß vorsichtig unter den Biskuit und gib die Mischung sofort in deine mit Backpapier ausgelegte Form. An den Rändern muss die Form NICHT ausgelegt oder gebuttert sein.
  7. Backe den Biskuit in einer 24er Form für ca. 20 Minuten, in einer 20er Form ca. 30 Minuten.
  8. Wenn die Oberfläche nicht mehr nachgibt, ist der Kuchen fertig. Lasse den Boden abkühlen, während du die Füllungen vorbereitest.

Für den Prosecco-Sirup

  • 200 ml Prosecco
  • 75 g Zucker
  1. Mische den Prosecco und den Zucker in einem kleinen Topf und lasse alles ca. 10 Minuten einkochen, bis die Flüssigkeit dicklich ist.
  2. Lasse den Sirup abkühlen.

Für das Beeren-Kompott

  • 350 g gemischte Beeren (TK oder frisch)
  • 2 – 3 EL Zucker (je nach Geschmack)
  • 2 Blatt Gelatine (rot)
  • 2 gestrichene EL Speisestärke
  • 2 – 3 EL Prosecco oder Wasser
  1. Weiche die Gelatine in kaltem Wasser ein.
  2. Mische die Beeren und den Zucker und erhitze alles langsam. Lass die Mischung kochen, bis die Beeren weich sind.
  3. Rühre dann die Stärke mit dem Prosecco glatt und rühre sie ins Kompott, damit dieses eindickt. Süße das Kompott bei Bedarf noch etwas nach.
  4. Drücke die Gelatine aus und rühre sie unter das noch heiße Kompott, bis alles vollständig gelöst ist.
  5. Lass das Kompott abkühlen.

Für die Mascarpone-Creme

  • 250 ml Sahne
  • 2 TL Sahnesteif
  • 250 g Mascarpone
  • 100 g Skyr oder Magerquark
  • 50 g Puderzucker
  • 1 TL Vanille-Extrakt oder Mark einer Vanilleschote
  1. Schlage die Sahne mit dem Sahnesteif steif.
  2. Rühre Mascarpone, Puderzucker, Skyr und Vanille-Extrakt miteinander glatt.
  3. Hebe vorsichtig die Sahne unter und fülle die Creme in einen Spritzbeutel mit glatter Tülle.

Torte zusammensetzen und Deko

  • ca. 4 EL Aprikosenmarmelade oder ein passendes Gelee
  • ca. 200 g gemischte Beeren; einige Minzblätter (optional)
  • ca. 20 g Schokoglasur
  • Gesichts-Schabole (s. oben zum Download) und Backpapier
  1. Schneide den Biskuitboden in drei Teile und tränke jeden mit ca. 2 – 3 EL vom Prosecco-Sirup. Streiche dann die unteren beiden Böden mit je 2 EL Aprikosenmarmelade ein.
  2. Spritze mit der Mascarponecreme einen Ring auf den Rand des ersten Bodens. Fülle in die Mitte einen Teil vom Beeren-Kompott. Streiche etwas Mascarponecreme auf das Beerenkompott und setze den zweiten Boden darauf.
  3. Wiederhole das Vorgehen vom ersten Boden mit dem zweiten Boden.
  4. Setze dann den letzten Boden darauf und stelle die Torte ca. 30 Minuten kalt.
  5. Bestreiche die Torte dann rundherum mit der restlichen Mascarponecreme und stelle die Torte mindestens 2 Stunden, besser über Nacht, kalt.
  6. Zeichne dir kurz vor dem Servieren das Gesicht auf Backpapier mit flüssiger Schokoglasur vor. Lasse das Gesicht kurz antrocknen, bevor du das Backpapier kopfüber auf die Oberfläche deiner Torte stürzt (nur ganz leicht andrücken).
  7. Ziehe das Backpapier ab und dekoriere einen „Hut“ aus frischen Beeren und einigen Minzeblättchen neben das Gesicht.
  8. Fertig ist deine festliche Torte mit Beeren!

Lade dir hier die Schablone herunter:

PDF herunterladen

 

Diese Produkte habe ich fürs heutige Rezept verwendet*

Kaiser Inspirationm, Mini-Springform 20 cm, rund, 2 Böden, Flach- und Rohrboden, runde Backform, antihaftbeschichtet, für 1/2 Rezeptportion, auslaufsicher
Kaiser Spritzbeutel Set 7-teilig, wiederverwendbarer Spritzbeutel groß mit Tüllen, Adapter, 5 Spritztüllen, kochfest, Schneidehilfslinie
Dr. Oetker Winkelpalette groß, Streichmesser zum Dekorieren und Verzieren von Torten, Küchenhelfer mit Funktionsteil aus Edelstahl, Glasurmesser, (Farbe: weiß/silber), Menge: 1 Stück
Kaiser Inspirationm, Mini-Springform 20 cm, rund, 2 Böden, Flach- und Rohrboden, runde Backform, antihaftbeschichtet, für 1/2 Rezeptportion, auslaufsicher
Kaiser Spritzbeutel Set 7-teilig, wiederverwendbarer Spritzbeutel groß mit Tüllen, Adapter, 5 Spritztüllen, kochfest, Schneidehilfslinie
Dr. Oetker Winkelpalette groß, Streichmesser zum Dekorieren und Verzieren von Torten, Küchenhelfer mit Funktionsteil aus Edelstahl, Glasurmesser, (Farbe: weiß/silber), Menge: 1 Stück
Kaiser Inspirationm, Mini-Springform 20 cm, rund, 2 Böden, Flach- und Rohrboden, runde Backform, antihaftbeschichtet, für 1/2 Rezeptportion, auslaufsicher
Kaiser Inspirationm, Mini-Springform 20 cm, rund, 2 Böden, Flach- und Rohrboden, runde Backform, antihaftbeschichtet, für 1/2 Rezeptportion, auslaufsicher
Kaiser Spritzbeutel Set 7-teilig, wiederverwendbarer Spritzbeutel groß mit Tüllen, Adapter, 5 Spritztüllen, kochfest, Schneidehilfslinie
Kaiser Spritzbeutel Set 7-teilig, wiederverwendbarer Spritzbeutel groß mit Tüllen, Adapter, 5 Spritztüllen, kochfest, Schneidehilfslinie
Dr. Oetker Winkelpalette groß, Streichmesser zum Dekorieren und Verzieren von Torten, Küchenhelfer mit Funktionsteil aus Edelstahl, Glasurmesser, (Farbe: weiß/silber), Menge: 1 Stück
Dr. Oetker Winkelpalette groß, Streichmesser zum Dekorieren und Verzieren von Torten, Küchenhelfer mit Funktionsteil aus Edelstahl, Glasurmesser, (Farbe: weiß/silber), Menge: 1 Stück

*Die Amazon Produktlinks sind sog. Affiliate-Links.

Suchst du eine besondere Torte für den Frühling? Dann ist diese Beerentorte mit Prosecco und Mascarpone genau richtig für dich! Mit fluffigem Boden und fruchtiger Füllung überzeugt die Torte zum Muttertag oder zum Geburtstag. Die moderne Gestaltung als Face Cake verleiht der raffinierten Beerentorte das gewisse Etwas. Inklusive Anleitung zum Download! | BackIna.de

Biskuit Grundrezept für Torten und mehr

Fluffig, locker und doch zickig… Biskuit ist nicht so einfach zuzubereiten wie es aussieht. Denn hier funktioniert weder die Stäbchenprobe, die wir von anderen Teigen kennen noch verzeiht er Fehler. Hier ist es super wichtig, dass wir das Mehl sieben und lange genug rühren.

Deshalb habe ich heute ein Biskuit Grundrezept für euch, das die Fehleranfälligkeit etwas reduziert. Biskuit lebt davon, dass das Ei schön locker aufgeschlagen ist und viel Luft in den Teig kommt. Dafür gibt es grundlegend zwei Möglichkeiten:

  1. Das gesamte Ei wird mit dem Zucker aufgeschlagen. Der entstehende Teig ist besonders fluffig und wattig.
  2. Ihr könnt auch Eiweiß und Eigelb jeweils separat steif schlagen. Der entstehende Teig ist etwas fester (dadurch besser für Torten zum Aufeinanderstapeln geeignet), aber eben auch einfacher zu handeln.

Daher empfehle ich euch Variante 2 und mein Rezept ist auf diese Technik ausgelegt. Dadurch, dass beide Teile des Eis separat aufgeschlagen werden, bekommt ihr noch mehr Luft in den Teig und gleichzeitig wird er stabiler. Einen Teil des Mehls ersetze ich durch Stärke, so wird die Krume noch feiner.

Worauf ihr unbedingt achten solltet, ist die angegebene Backzeit einzuhalten: Wenn ihr die Ofentür zu früh öffnet, kann Biskuit in sich zusammenfallen! Also wirklich erst prüfen, ob der Teig fertig ist, wenn die Backzeit abgeschlossen ist. Vorher könnt ihr etwas an der Ofentür rütteln: Wackelt der Kuchen noch sehr, macht bitte noch nicht auf, dann ist die Struktur noch nicht fest genug.

Einfache, aber effektvolle Erdbeertorte mit Mandeln: So hast du Erdbeerkuchen noch nicht gegessen!

Biskuit Troubleshooting

Was ist, wenn mein Kuchen in sich zusammenfällt? Hier zeige ich dir die häufigsten Fehler, die bei Biskuit entstehen können:

  • Nach dem Backen fällt der Biskuit in sich zusammen: Dann hast du vermutlich zu kurz gebacken oder das Ei nicht genug geschlagen. Beim nächsten Mal lass den Kuchen länger drin und stelle sicher, dass Eiweiß und Eigelb richtig fest sind. Für die richtige Konsistenz kannst du dich an meinem Video orientieren.
  • Die Oberfläche verbrennt, während der Teig noch nicht fertig ist: Vermutlich ist dein Ofen zu heiß gewesen oder der Kuchen war zu weit oben im Ofen. Achte bei Ober-Unterhitze darauf, dass der Kuchen mittig eingeschoben wird und teste ggf. deine Ofentemperatur mit einem Ofenthermometer.
  • Der Kuchen geht ungleichmäßig auf: Vermutlich war deine Mehlmischung ungleichmäßig verteilt. Achte beim nächsten Mal darauf, Mehl, Backpulver und Stärke gut zu vermischen und das Mehl in Portionen unterzuheben.

Biskuitboden z.B. für eine Torte

Rezeptideen mit Biskuit

Mit genau diesem Rezept habe ich bisher eine Rezeptidee für euch:

  • Beeren-Biskuit-Torte (Face Cake)

Hier findest du abgewandelte Biskuit-Rezepte, die in Bezug auf Mengen oder Aroma etwas verändert wurden:

Biskuitrolle mit Beeren

Umrechnung in andere Formate

Dieses Rezept ist auf zwei mögliche Formate ausgerichtet:

  • Eine Mini-Torte mit 18 oder 20 cm Durchmesser. Hier reicht der Teig für 3 Böden.
  • Einen Obstboden mit 24 oder 26 cm Durchmesser. Hier reicht der Teig für einen Boden, auf den du z.B. Pudding und Erdbeeren streichen kannst.

Andere Varianten:

  • Wenn du eine 24 cm Torte mit 3 Böden haben möchtest, solltest du das Rezept 3 Mal zubereiten und dann einzeln abbacken.
  • Für eine Biskuitrolle bäckst du das doppelte Rezept auf einem Blech.

Grundrezept Biskuit

Für eine 20 cm Torte (2 Mal durchgeschnitten) oder einen Obstkuchen-Boden mit 24 cm Durchmesser

Umrechnung für andere Formate siehe oben

  • 3 Eier
  • 100 g Zucker (50 + 50 g)
  • 3 EL heißes Wasser
  • 100 g Mehl
  • 20 g Speisestärke
  • 1 gestrichener TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • optional: Vanillezucker oder -Extrakt
  1. Heize den Ofen auf 180°C Ober-Unterhitze vor.
  2. Trenne die Eier. Gib zu den Eiweißen 50 g vom Zucker sowie eine Prise Salz und schlage diese steif.
  3. Zu den Eigelben gibst du ebenfalls 50 g Zucker sowie das heiße Wasser.
  4. Du kannst die Eigelbe mit denselben Quirlen wie das Eiweiß schlagen (niemals andersherum!): Schlage das Eigelb mit dem Zucker und dem Wasser dickcremig auf (ca. 3 – 5 Minuten).
  5. Mische das Mehl mit der Speisestärke und dem Backpulver und siebe die Mischung portionsweise über das Eigelb. Hebe das Mehl nach und nach vorsichtig unter.
  6. Hebe zuletzt das Eiweiß vorsichtig unter den Biskuit und gib die Mischung sofort in deine mit Backpapier ausgelegte Form. An den Rändern muss die Form NICHT ausgelegt oder gebuttert sein.
  7. Backe den Biskuit in einer 24er Form für ca. 20 Minuten, in einer 20er Form ca. 30 Minuten.
  8. Wenn die Oberfläche nicht mehr nachgibt, ist der Kuchen fertig.

Food in Motion 5/2020: Panna Cotta mit Orange und Minze

Alles neu macht der Mai…? Ich fürchte, dieses Jahr ist alles etwas anders. Wie kommt ihr mit der aktuellen Situation zurecht? Wir selbst halten uns noch recht gut. Im Gegenteil, in unseren sonst so stressigen Alltag voller Termine kehrt etwas Ruhe ein, was uns seelisch und körperlich gut tut. Endlich ist Zeit, Projekte aufzuarbeiten und einfach mal Abends auf der Couch zu sitzen statt ständig von Termin zu Termin zu hetzen.

Doch längst nicht jedem geht es so. Mein Eindruck ist im direkten Umfeld und in der Region, dass die Stimmung langsam kippt und vielen Menschen der Shutdown psychisch schon ziemlich zusetzt. Drücken wir die Daumen, dass sich im Mai ein Trend zur Besserung abzeichnet und der große „psychische Kollaps“ ausbleibt. Wobei ich mir da nicht so sicher bin.

Maibowle mit Orange und Minze

Soulfood soll ja auch dabei helfen, die Stimmung oben zu halten! Daher gibt es bei Food in Motion dieses Monat eine Mai-Bowle. Aber nicht zum Trinken – sondern zum Löffeln! Ich habe aus den Zutaten für eine Bowle – in dem Fall Orange, Minze und Wein – einfach ein Dessert im Glas zubereitet. Zu einer Schicht cremiger Panna Cotta kommt ein Orangen-Kompott mit Minze und Wein. Cremig, süß und säuerlich ergibt in Summe ein erfrischendes Dessert für einen besonderen Anlass.

Panna Cotta mit Orangen - Dessert im Glas

Panna Cotta erscheint uns ja immer wie ein ganz besonders feines Dessert – und das ist es auch: geschmacklich. Aber in der Zubereitung ist die italienische Sahnecreme alles andere als schwierig! Ihr kocht einfach Sahne (ich habe einen Teil durch Milch ersetzt, damit es etwas leichter wird) mit Zucker und Vanille auf. Gelatine hinein und nun muss euer Nachtisch nur noch über Nacht fest werden – einfacher geht es kaum, oder?

Rezept für Panna Cotta mit Orangen, Sekt und Minze

Das Orangen-Kompott ist ebenfalls ratz-fatz zubereitet, denn ihr müsst die Früchte nicht kochen. Ihr filetiert die Orangen einfach und mariniert sie kurz in Wein sowie Honig. Das gibt den Früchten ein feines Aroma. Dann kommt noch die Minze dazu und schon kann serviert werden.

Perfekt also als schnelles Soulfood im Mai! Kommt gut und vor allem gesund durch diesen Monat. Im Juni steht etwas ganz besonderes an, denn da ist „Geburtstagsmonat“. Unter anderem werde ich 30 … mal sehen, wie groß oder klein die Feier ausfallen darf 😉

Festliches Dessert im Glas: Panna Cotta mit Orange und Minze

Panna Cotta mit Orange und Minze (4 Portionen)

Für die Panna Cotta

  • 5 Blatt Gelatine
  • 400 ml Sahne
  • 100 ml Milch
  • 40 g Zucker
  • Mark einer Vanilleschote oder 1 TL Vanilleextrakt

Für das Orangen-Minz-Kompott

  • 4 Orangen
  • 4 EL Weißwein oder Sekt
  • 1 EL Honig
  • 1 Zweig Minze
  1. Weiche die Gelatine ca. 5 – 10 Minuten in kaltem Wasser ein.
  2. Derweil mischt du Sahne, Milch, Zucker und Vanillemark in einem kleinen Topf und erhitzt die Mischung. Koche alles unter Rühren kurz auf und ziehe den Topf dann vom Herd.
  3. Drücke die Gelatine gründlich aus und gib jedes Blatt einzeln in die heiße Sahne-Mischung. Rühre kräftig, bis die Gelatine vollständig aufgelöst ist.
  4. Gieße die Panna Cotta in vier Dessertgläser und lasse diese über Nacht im Kühlschrank fest werden.
  5. Filetiere am nächsten Tag die Orangen und schneide das Fruchtfleisch in Würfel. Gib den Honig und den Wein dazu.
  6. Hacke 3 – 4 Minze-Blättchen fein und mische sie unter die Orangen.
  7. Verteile das Kompott auf der Panna Cotta und dekoriere mit den restlichen Minzeblättchen.
  8. Fertig ist ein super erfrischendes Dessert!

Diese Produkte habe ich fürs heutige Rezept verwendet*

Weck - Glas in Mini-Tulpenform 220 ml - 12-teilig/1St
WMF Profi Plus Rührblitz 21 cm, Mini Schneebesen Edelstahl -Kugeln, Cromargan Edelstahl teilmattiert, Rührbesen, Quirl
Bisda Schwarz Teelöffel Set, 8 Stück 18/10 Edelstahl Kaffeelöffel Mokkalöffel Kuchenlöffel
Weck - Glas in Mini-Tulpenform 220 ml - 12-teilig/1St
WMF Profi Plus Rührblitz 21 cm, Mini Schneebesen Edelstahl -Kugeln, Cromargan Edelstahl teilmattiert, Rührbesen, Quirl
Bisda Schwarz Teelöffel Set, 8 Stück 18/10 Edelstahl Kaffeelöffel Mokkalöffel Kuchenlöffel
Weck - Glas in Mini-Tulpenform 220 ml - 12-teilig/1St
Weck - Glas in Mini-Tulpenform 220 ml - 12-teilig/1St
WMF Profi Plus Rührblitz 21 cm, Mini Schneebesen Edelstahl -Kugeln, Cromargan Edelstahl teilmattiert, Rührbesen, Quirl
WMF Profi Plus Rührblitz 21 cm, Mini Schneebesen Edelstahl -Kugeln, Cromargan Edelstahl teilmattiert, Rührbesen, Quirl
Bisda Schwarz Teelöffel Set, 8 Stück 18/10 Edelstahl Kaffeelöffel Mokkalöffel Kuchenlöffel
Bisda Schwarz Teelöffel Set, 8 Stück 18/10 Edelstahl Kaffeelöffel Mokkalöffel Kuchenlöffel

*Die Amazon Produktlinks sind sog. Affiliate-Links.
Suchst du ein erfrischendes, festliches Dessert? Dann ist dieses Panna Cotta mit Orange und Minze genau richtig - schnell zubereitet und lecker! | BackIna.de

Start in den Frühling (Zitronen-Tartelettes mit Erdbeeren)

Habt ihr die Erdbeer-Saison schon eröffnet? Ich schon! Unter anderem mit diesen leckeren Zitronen-Tartelettes mit Erdbeeren: Die Kombination aus knusprigem Mürbeteig, säuerlicher Zitronencreme und süßen Erdbeeren ist super frühlingshaft und total lecker. Das wäre zum Beispiel was für den Muttertag 😉

Erdbeerkuchen mal anders: Mürbeteig Tartelettes mit Erdbeeren und Zitrone

Viele Zitronen-Tartelettes verwenden ja Lemon Curd: Das könntet ihr hier auch machen, aber ich mag es lieber, wenn das Ei wirklich durchgebacken ist. Daher wird meine Füllung noch gebacken und ist daher etwas fester von der Konsistenz her. Darauf kommen dann die Erdbeeren und fertig ist das fruchtige Dessert oder Kaffeegebäck. Außerhalb der Erdbeer-Saison könntet ihr auch andere Beeren oder aber eine Baiser-Schicht auf die Zitronencreme machen.

Und noch ein Vorschlag zum Abwandeln: Ihr könntet das Rezept auch als große Tarte mit 24 oder 26 cm Durchmesser backen. Die Menge sollte dafür genau ausreichen 🙂 Falls ihr keine Tartelette-Förmchen oder -Ringe habt, gehen alternativ auch Muffinförmchen. Da müsst ihr nur etwas vorsichtig mit dem Herauslösen sein, das ist etwas schwieriger, da die Muffinform ganz leicht gewölbt ist.

Kleine Erdbeerküchlein: Erdbeer Tartelettes mit Zitronencreme

Übrigens nennt man das Vorbacken der Tartelettes „blindbacken“. Hier setzt ihr trockene Erbsen, Reis, Quinoa oder andere Hülsenfrüchte zum Beschweren in die „rohen“ Tartelettes. Dadurch bleibt der Rand bestehen und die Tartelettes bleiben insgesamt besser in Form. Kleiner Tipp: Damit die Erbsen nicht am Teig festkleben, lege ich noch immer eine Schicht Backpapier dazwischen.

Damit sollte euerem frühlingshaften Genuss nichts mehr im Wege stehen – hier kommt mein erstes Erdbeer-Rezept der Saison 🙂

Erdbeer Tartelettes mit Zitrone

Zitronen-Tartelettes mit Erdbeeren (12 Stück)

Für den Mürbeteig-Boden

  • 300g Mehl
  • 200 g kalte Butter in Flöckchen
  • 100 g Zucker
  • 1 Ei
  • 1 Pck. Vanillezucker oder Vanilleextrakt
  • 1 Prise Salz
  • 12 Tartelette-Förmchen oder Dessert-Ringe
  • getrocknete Erbsen, Quinoa o.Ä. zum Blindbacken

Für die Zitronen-Füllung

  • 4 Eier
  • 100 g Doppelrahm-Frischkäse oder Schmand
  • 150 g Zucker
  • 125 ml Zitronensaft (entspricht ca. 3 – 4 Zitronen)

Erdbeeren

  • ca. 200 g frische Erdbeeren
  • optional: Tortenguss (nach Packungsanleitung zubereitet)
  1. Verknete die Zutaten für den Mürbeteig und stelle diesen in Frischhaltefolie gewickelt ca. 30 Minuten kalt.
  2. Heize den Ofen auf 175°C Heißluft vor und rolle den Teig ca. 3 mm dick aus. Verteile den Teig auf die Tartelette-Förmchen oder Ringe (du kannst auch normale Edelstahl-Dessertringe damit auskleiden und diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech stellen; Muffinformen gehen zur Not auch).
  3. Lege je ein Stückchen Backpapier in jedes mit Teig ausgekleidete Tartelette-Förmchen und beschwere dieses mit den trockenen Erbsen. So bleibt der Rand stabil.
  4. Backe die Tartelettes ca. 10 Minuten. Lasse sie abkühlen und entferne dann das Papier und die Erbsen.
  5. Während die Tartelettes abkühlen, rührst du den Schmand und die Eier glatt, gibst den Zucker und den Zitronensaft hinzu.
  6. Verteile diese Füllung gleichmäßig auf deine Tartelettes und backe die Tartelettes noch einmal ca. 10 Minuten bei 175°C, bis die Füllung nur noch ganz leicht wackelt.
  7. Lasse die Zitronen-Tartelettes abkühlen. Wasche dann deine Erdbeeren und schneide sie in dünne Scheiben.
  8. Verteile die Erdbeeren in Form einer Blüte auf den Tartelettes. Serviere sie sofort oder gib noch Tortenguss darauf, wenn du sie erst später servieren möchtest – so bleiben die Erdbeeren länger frisch.
  9. Fertig ist der frühlingshafte Hingucker auf der Kaffeetafel!

Diese Produkte habe ich fürs heutige Rezept verwendet*

Zenker 12er-Mini-Törtchen-Backblech, Ø 8,5 cm Special Creative, Cupcake Backform mit Antihaftbeschichtung, Ofenform für kleine runde Kuchen, Menge: 1 Stück, Farbe: schwarz
Dr. Oetker Teigroller mit Metallachse, Nudelholz als Backzubehör, Backrolle aus Buchenholz zum Teigrollen - stabil & langlebig (Maße: Ø 6,3 x 44 cm), Menge: 1 Stück
WMF Gourmet Schüsselset 4-teilig, Schüsseln für die Küche, Cromargan Edelstahl poliert, 0,75l - 2,75l, Multifunktional als Rührschüssel, Salatschüssel, Servierschüssel, stapelbar
Zenker 12er-Mini-Törtchen-Backblech, Ø 8,5 cm Special Creative, Cupcake Backform mit Antihaftbeschichtung, Ofenform für kleine runde Kuchen, Menge: 1 Stück, Farbe: schwarz
Dr. Oetker Teigroller mit Metallachse, Nudelholz als Backzubehör, Backrolle aus Buchenholz zum Teigrollen - stabil & langlebig (Maße: Ø 6,3 x 44 cm), Menge: 1 Stück
WMF Gourmet Schüsselset 4-teilig, Schüsseln für die Küche, Cromargan Edelstahl poliert, 0,75l - 2,75l, Multifunktional als Rührschüssel, Salatschüssel, Servierschüssel, stapelbar
Zenker 12er-Mini-Törtchen-Backblech, Ø 8,5 cm Special Creative, Cupcake Backform mit Antihaftbeschichtung, Ofenform für kleine runde Kuchen, Menge: 1 Stück, Farbe: schwarz
Zenker 12er-Mini-Törtchen-Backblech, Ø 8,5 cm Special Creative, Cupcake Backform mit Antihaftbeschichtung, Ofenform für kleine runde Kuchen, Menge: 1 Stück, Farbe: schwarz
Dr. Oetker Teigroller mit Metallachse, Nudelholz als Backzubehör, Backrolle aus Buchenholz zum Teigrollen - stabil & langlebig (Maße: Ø 6,3 x 44 cm), Menge: 1 Stück
Dr. Oetker Teigroller mit Metallachse, Nudelholz als Backzubehör, Backrolle aus Buchenholz zum Teigrollen - stabil & langlebig (Maße: Ø 6,3 x 44 cm), Menge: 1 Stück
WMF Gourmet Schüsselset 4-teilig, Schüsseln für die Küche, Cromargan Edelstahl poliert, 0,75l - 2,75l, Multifunktional als Rührschüssel, Salatschüssel, Servierschüssel, stapelbar
WMF Gourmet Schüsselset 4-teilig, Schüsseln für die Küche, Cromargan Edelstahl poliert, 0,75l - 2,75l, Multifunktional als Rührschüssel, Salatschüssel, Servierschüssel, stapelbar

*Die Amazon Produktlinks sind sog. Affiliate-Links.
Suchst du eine besondere Idee für Erdbeerkuchen? Diese Erdbeere Tartelettes mit Zitronencreme sind perfekt für den Frühling! Probiere dieses Gebäck mit Erdbeeren unbedingt aus! | BackIna.de

Köstlich & Konsorten Frankens-Foodblogger