Langhe zu Hause: Foodbox von Italianmyfood

Foodbox aus dem Piemont von Italianmyfood

(enthält Werbung für Italianmyfood) Wie ihr ja wisst, sind wir gerade in der Produktion für unser zweites Kochbuch. Mittlerweile sind nur noch 10 Rezepte übrig, die geshootet werden müssen. Ich kann euch sagen: Danach kann ich erstmal keinen Grill mehr sehen! Da wir die 80 Gerichte neben einem recht stressigen Vollzeit-Job fotografieren, haben wir an den „Shooting-freien Tagen“ oft keine Lust mehr zu kochen.

Da kam die Anfrage von Italianmyfood genau richtig: Stefano Paganini, ein Koch aus dem Piemont, hat begonnen seine Mahlzeiten als Boxen zu verpacken und international zu versenden. Alle Gerichte sind eingeweckt, sodass sie auch ohne Konservierungsstoffe lange haltbar sind. Zu Hause muss man das Menü nur noch fertigstellen. Da ich ein großer Italien-Fan bin und immer gerne Neues teste, war ich natürlich neugierig.

Italienische Foodbox von Italianmyfood

Die Idee der Foodbox: Italien für Zuhause

Ich durfte zwei verschiedene Boxen testen. Die einzelnen Gerichte habe ich jeweils für euch fotografiert. Folgende Gerichte sind darin enthalten:

  • Box 1: Langhe zu Tisch
    • Vorspeise: Süß-saueres Gemüse, Kapaun und schwarzer Trüffel
    • Hauptgang: Tajarin (dünne Bandnudeln) mit Steinpilzen
    • Dessert: Pesche Cacao e Amaretti (Pfirsichkompott mit Kakao und Amaretti)
    • 📦 Zur Box
  • Box 2: Geschmackssache
    •  Vorspeise: Piemontesisches Käsefondue
    • Hauptgang: Tajarin mit Fleischragout
    • Dessert: Bunet (Piemonteser Schokopudding mit Karamell)
    • 📦 zur Box

Die Vorspeisen und Hauptgänge waren wirklich sehr lecker! Herr BackIna ist ein riesen Pasta-Fan, daher war er wirklich begeistert von den beiden Pastagerichten. Gerade die Steinpilz-Sauce schmeckt super intensiv, ich hatte noch keine vergleichbare Sauce gegessen.

 

Kapaun mit Trüffel und Gartengemüse
Vorspeise I: Kapaun mit Trüffel und süß-sauerem Gemüse

Die Desserts haben die Hauptgerichte jedoch in den Schatten gestellt 😉 Beide Desserts lassen sich mit nichts vergleichen: Das Pfirsichkompott mit Kakao und Amaretti wirkt zwar relativ unscheinbar, schmeckt aber super komplex und ist gerade mit etwas Joghurt oder Vanilleeis und einer knusprigen Komponente (z.B. Amaretti) extrem lecker. Das Bunet ist eine Art Schokopudding mit Mandel- und Rum-Note und einer flüssigen Karamell-Haube wie bei einer Creme Caramel. Ich könnte mich reinlegen! Fotos der beiden Desserts findet ihr weiter unten.

Piemontesisches Käsefondue aus der Italianmyfood Box
Vorspeise II: Piemontesisches Käsefondue

Die Region Langhe

Wo liegt eigentlich die Langhe, deren Spezialitäten in der Box enthalten sind? Die Langhe ist ein Teil des Piemonts, im Nordwesten Italiens. Die nächstgrößere Stadt in der Nähe dieses Weinbaugebiets ist Turin. Übrigens ist die Langhe mit der Nachbarregion Roero sogar Unesco Weltkulturerbe. Sobald es wieder möglich ist, ist diese Region definitiv einen Besuch wert!

Tajarin mit piemontesischem Fleischragout
Hauptgang: Tajarin mit Steinpilzen oder Fleischragout

Wie funktioniert die Langhe Foodbox?

Du bestellst ganz einfach deine gewünschte Box oder einzelne Gerichte über die Italianmyfood Website. Die Gerichte werden per Express versendet, sodass du die Box schnell auf dem Tisch hast. Bei mir wurde eine der Boxen sogar noch Abends um 20 Uhr zugestellt! Also das nenne ich wirklich Express.

Italienisches Pfirsichkompott mit Amaretti und Kakao
Dessert I: Pesche Cacao e Amaretti

In der Box ist eine Anleitung für die Fertigstellung jedes Gerichts und es gibt Infos zu der Herkunft der Gerichte. Durch die coole Verpackung ist es auch ein ideales Geschenk für Freunde oder Familienmitglieder, die nicht so gerne kochen oder wenig Zeit haben. Durch die passenden Weine wird ein perfekt abgerundetes Geschenk daraus. Oder möchtet ihr euch lieber selbst verwöhnen während des Lockdowns? Dann solltet ihr die Menüs unbedingt einmal probieren!

Auf der Website von Italianmyfood gibt es jede Menge weiterer Gerichte aus dem Piemont bzw. der Langhe. Ich finde es toll, den kulinarischen Horizont so etwas zu erweitern und ein bisschen Italien-Feeling nach Hause zu holen, während Reisen nicht möglich sind 🙂

Bunet - italienischer Schokopudding
Dessert II: Bunet

Habt einen guten Start in den Advent! Ich tüftle derweil mal an meiner eigenen Version des Bunet, denn dieser Pudding ist einfach so lecker, dass ich ihn unbedingt auch einmal selbst machen möchte 🙂 Vielleicht gibt es ja schon bald das Rezept hier!

Website von Italianmyfood

Bewertung
Bewertungs-Datum
Produktname
Foodbox von Italianmyfood
Produktbewertung
51star1star1star1star1star
Produktname
Foodbox von Italianmyfood
Preis
29,5 / 49,5
Verfügbarkeit
Available in Stock

Published byBackIna

Foodblogger Team aus Bayreuth, Oberfranken mit Liebe zu frischen Zutaten, einfachen Rezepten mit Twist und süßen Köstlichkeiten.

👩🏻‍🍳  BackInas Masterclass: Backen lernen

Jetzt kostenlos zu deinem 5-teiligen Kurs anmelden: Grundrezepte, die du können solltest inklusive Videoanleitung und Tipps, wie sie garantiert gelingen.


 Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Daten und Angaben zur Nutzung wie in der Datenschutzerklärung beschrieben genutzt werden können. Ich kann der Nutzung jederzeit wiedersprechen. 

Post a Comment