Get Tropical: Pineapple Upside Down Cake mit Wood Stork Spiced Rum

Get Tropical: Pineapple Upside Down Cake mit Wood Stork Spiced Rum
(enthält Werbung für Wood Stork Spiced Rum) Wo habt ihr diesen Sommer Urlaub gemacht? Wir waren nur kurz verreist, aber bei diesem Traum-Wetter musste man das ja auch gar nicht: Die richtige Portion Sonne und Wärme gab es diesen Sommer auch daheim! Wir genießen es besonders, abends auf unserer Dachterrasse zu sitzen und die letzten Sonnenstrahlen des Tages einzufangen. Dabei kann man wunderbar abschalten und sich gemeinsam über den Tag austauschen. Am Wochenende darf dazu auch gerne mal ein Cocktail getrunken werden – wie im Urlaub quasi 😉
Dabei haben wir immer mehr auch Rum für tropische Cocktails entdeckt – speziell den neuen Wood Stork Spiced Rum, den ich euch ja vor einigen Monaten schon einmal vorgestellt habe. In einer Pina Colada mit Ananas und Kokos schmeckt der einfach wunderbar! Und genau diesen sommerlichen Geschmack habe ich heute in einem Pineapple Upside Down Kuchen für euch eingefangen.
Ananas, Rum und Kokos - der Pineapple Upside Down Kuchen schmeckt nach Urlaub!

Was macht Wood Stork Rum so besonders?

Es handelt sich um einen sog. Spiced Rum. Dieser unterscheidet sich von „normalem“ Rum durch die Veredelung mit verschiedenen Gewürzen – dadurch schmecken Cocktails und Gebäck mit dem Rum deutlich interessanter und bekommen ein komplexeres Aroma.
Wood Stork ist dabei weit gereist: Denn in der Gewürzmischung findet sich neben Ingwer aus Australien und Chili aus China auch Kaffee aus Südamerika, Bitterorange aus China sowie asiatische Vanille und Kakao von der Elfenbeinküste. Für etwas Süße kommt dann noch Fichten- und Tannenhonig aus dem Schwarzwald hinzu. Insofern habt ihr mit diesem vollmundigen Rum einen echten Globetrotter im Glas 😉
Pineapple Upside Down Kuchen: Sommerlicher Rührkuchen mit Ananas, Rum und Kokos

Tropische Verführung: Pineapple Upside Down Kuchen

Bei mir kommt der Spiced Rum heute in einem Kuchen zum Einsatz, der so ähnlich im Mutterland des Rums gerne gegessen wird: Denn der Rum-Kuchen ist karibisch angehaucht. Serviert wird er allerdings eher amerikanisch als sogenannter Pineapple Upside Down Kuchen: Ihr gebt nämlich zuerst Ananasscheiben und eine Butter-Zucker-Mischung in die Springform und darauf kommt der Rum-Kokos-Teig. Beim Backen verwandelt sich die Butter-Zucker-Mischung in Karamell, der die Ananasstücke fein umschließt. Nach dem Backen wird der Kuchen dann auf den Kopf gestürzt (daher der Name „Upside Down“) und der Karamell zieht in den Teig hinein. Ein klebriges, aber super leckeres Vergnügen!
Einfach, aber super lecker: Pineapple Upside Down Cake ist ein fluffiger Rum-Kokos-Kuchen mit karamellisierten Ananas als Topping
Genau richtig also für einen gemeinsamen Abend auf dem Balkon oder zum Ausklang einer Grillparty. Wenn ihr mögt, könnt ihr noch etwas Eis dazu servieren und einen Rum-Cocktail dazu trinken. So schmeckt der Sommer!
Wood Stork Spiced Rum - perfekt zum Mixen und zum Backen

Verlosung: 3 WOOD STORK Spiced Rum Geschenkpakete

Damit ihr Wood Stork auch einmal probieren und damit sommerliche Cocktails mixen könnt, verlose ich dreimal je ein Geschenkpaket: Darin enthalten ist eine Flasche Wood Stork Rum und ein passendes Glas. Wenn ihr eines davon gewinnen möchtet, kommentiert einfach bis zum 11.09.2019, 23:59 Uhr hier und erzählt mir, ob und wo ihr diesen Sommer im Urlaub wart. Am 12.09.2019 lose ich die Gewinner aus und benachrichtige sie per Mail.

Sonstige Teilnahmebedingungen:

  • Der Gewinn wird nach Adressübermittlung innerhalb von 7 Tagen von mir an die Gewinner versendet.
  • Meldet sich ein Gewinner nicht innerhalb von 14 Tagen per Mail mit einer Adresse zurück, werde ich den Gewinn neu auslosen.
  • Der Erwerb von Produkten und Dienstleistungen beeinträchtigt den Ausgang des Gewinnspiels nicht.
  • Die Preise dürfen nicht getauscht oder übertragen werden.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Sommerlich und lecker: Ananas-Rum-Kuchen mit Kokos alias Pineapple Upside Down Kuchen

Pineapple Upside Down Cake – Rum Kuchen mit Ananas und Kokos (1 Springform á 26 cm)

Für das Ananas-Topping

  • 8 – 10 Scheiben Ananas (entspricht 1 Dose oder ca. 1/2 frische Ananas)
  • 8 – 10 Belegkirschen oder Amarenakirschen
  • 50 g Butter
  • 100 g brauner Zucker

Für den Kokos-Rum-Kuchen

  • 275 g Mehl
  • 3 gestrichene TL Backpulver
  • 0,5 TL Salz
  • 175 g weiche Butter
  • 250 g Zucker
  • 3 Eier (Zimmertemperatur)
  • 3 EL Spiced Rum (z.B. Wood Stork Spiced Rum)
  • 150 ml Kokosmilch + 100 ml Wasser (alternativ 250 ml fettreduzierte Kokosmilch)
  1. Lasse die Ananas gut abtropfen.
  2. Schmelze die 50 g Butter und lege deine Springform mit Backpapier aus. Verteile die Butter auf die Springform und streue den braunen Zucker darüber.
  3. Verteile die Ananasscheiben gleichmäßig über die Butter-Zuckermasse und lege in die Mitte jeder Ananas eine Beleg- bzw. Amarenakirsche.
  4. Heize den Ofen auf 175°C Ober-Unterhitze vor. Nun kannst du den Teig vorbereiten.
  5. Vermische Mehl, Backpulver und Salz miteinander. Ebenso mischt du die Kokosmilch mit Wasser und dem Rum.
  6. Rühre die Butter kurz cremig und gebe dann den Zucker dazu. Die Mischung rührst du dann ca. 5 Minuten weißcremig
  7. Gebe dann die Eier einzeln dazu. Rühre jedes Ei gut unter.
  8. Zuletzt rührst du das Mehl im Wechsel mit der Kokosmilch-Mischung unter, bis ein glatter Teig entstanden ist.
  9. Verteile den Teig vorsichtig über die Ananas und backe den Kuchen ca. 40 – 45 Minuten (in den letzten Minuten evtl abdecken, falls der Kuchen zu dunkel wird).
  10. Dann lässt du den Kuchen ca. 10 Minuten abkühlen, bevor du ihn noch im warmen Zustand stürzt (sonst klebt der Karamell an der Backform fest) und vollkommen auskühlen lässt: Die Ananas sollte jetzt auf der Oberseite des Kuchens liegen.
  11. Fertig ist der Urlaubs-Kuchen!

Du suchst einen leckeren sommerlichen Rührkuchen, der schnell gemacht ist? Mit dem Pineapple Upside Down Kuchen beeindruckst du deine Gäste! Denn die Ananasscheiben werden in Karamell gebacken, drunter ist ein fluffiger Kokos-Kuchen mit einer guten Portion Rum. Das perfekte Sommer-Dessert! | BackIna.de

Details
recipe image
Rezept-Name
Pineapple Upside Down Cake
Verfasser
Verfasst am
Vorbereitungsdauer
Zubereitungsdauer
Benötigte Zeit

Published byBackIna

Foodblogger Team aus Bayreuth, Oberfranken mit Liebe zu frischen Zutaten, einfachen Rezepten mit Twist und süßen Köstlichkeiten.

93 Comments

  • Philipp Denk

    28. August 2019 at 14:20 Antworten

    Es geht noch nach Luxemburg 🙂

    • Brigitte Harner

      29. August 2019 at 13:43 Antworten

      Ich war in Hamburg und habe dort in einer Bar einen St.Paulikiller getrunken. Der hatte es in sich!

      • Tim

        30. August 2019 at 21:28 Antworten

        Ich komme aus Hamburg und würde mich sehr freuen

        • Tine

          31. August 2019 at 14:03 Antworten

          Hi!
          Dein Kuchen schaut toll aus! Ich war das letzte mal 2011 im Urlaub ??? vlg und ein schönes Wochenende! Tine

        • Benjamin Heber

          10. September 2019 at 18:55 Antworten

          Leider konnte ich aus privaten und beruflichen Gründen dieses Jahr Noch keinen Urlaub machen. Aber das kann ja doch noch was werden. Mit dem Gewinn gibt es einen „Kurzurlaub“ zuhause. 😉

    • Lisa90

      6. September 2019 at 22:59 Antworten

      Ich war diesen Sommer in Südtirol und Griechenland 🙂

    • Martin Krahl

      7. September 2019 at 12:24 Antworten

      Ich war diesen Jahr in Venedig und gerade erst auf Kreta.. war beides ganz toll

    • Beth

      11. September 2019 at 12:15 Antworten

      Es geht nach Monheim am Rhein meine beste Freundin besuchen. Das wird toll 😊😊😊

  • Silke Bretschneider

    28. August 2019 at 14:26 Antworten

    Ich war in diesen Jahr in Dresden im Urlaub. Ich liebe die Frauenkirche und das Grüne Gewölbe. Dresden ist eine sehr schöne Stadt. Da gibt es immer neues zu entdecken. Der Kokos-Rum-Kuchen sieht lecker aus. Den werde ich auf alle Fälle mal probieren.

  • Andreas Boehm

    28. August 2019 at 14:29 Antworten

    super lecker also gerne auch dabei

    • Jörg Wagner

      6. September 2019 at 19:57 Antworten

      Die Rezepte würden wir gerne einmal ausprobieren. Wir haben dieses Jahr verschiedene Tagesausflüge gemacht… Tripsdrill, Wilhelma, Steiff-Museum, Baumwipfelpfad (Schwarzwald),…
      Grüße

  • Skadi

    28. August 2019 at 14:33 Antworten

    für uns gehts noch an die Ostsee

  • Renate Busch

    28. August 2019 at 14:35 Antworten

    von der Ostsee ab an die Nordsee auf die Hallig Hooge.

  • Margit Recktenwald

    28. August 2019 at 14:38 Antworten

    Ich verreise nicht gerne und bleibe daher jedes Jahr zuhause

    • BackIna

      14. September 2019 at 20:34 Antworten

      Liebe Margit,
      du hast eines der Rum-Sets gewonnen, herzlichen Glückwunsch! Ich melde mich mit Details per Mail bei dir.
      Liebe Grüße,
      BackIna

  • Andreas Worm

    28. August 2019 at 14:39 Antworten

    Ja, ich war schon und zwar auf der Insel Helgoland.

    • Monika

      28. August 2019 at 14:57 Antworten

      An die Nordsee

  • Kai

    28. August 2019 at 14:51 Antworten

    Wir waren in England, eine recht gelunge Mischung aus Sightseeing, Harry Potter und Natur mit Strand

  • Mario

    28. August 2019 at 15:20 Antworten

    Wir waren dieses Jahr eine Woche in Italien

  • Gaby G.

    28. August 2019 at 16:23 Antworten

    Wir waren im Odenwald und danke für das tolle Rezept

  • Nicole Arnold

    28. August 2019 at 16:33 Antworten

    Wir waren im Juli in der Türkei. Im Oktober geht es für eine Woche an die Algarveküste. Die Rezepte sind übrigens ganz fantastisch :))

  • Sandra

    28. August 2019 at 16:44 Antworten

    Verreist sind wir diesen Sommer auch nicht, aber eben das Wetter ist ja sehr schön. Kompliment! Leckere Rezepte.

  • Astrid

    28. August 2019 at 17:07 Antworten

    Es geht noch nach Griechenland

  • Claudia

    28. August 2019 at 17:08 Antworten

    unser urlaub steht noch an, wir waren 3 tage in wien aber ende oktober geht es nach new york und von dort aus auf kreuzfahrt

  • Marga

    28. August 2019 at 17:12 Antworten

    Wir waren in Holland
    an der Nordsee.

  • Karin Posadowsky

    28. August 2019 at 17:36 Antworten

    wir waren in Bayern

  • Michaele

    28. August 2019 at 17:55 Antworten

    Wir waren dieses Jahr schon in Südtirol zum Wandern. War sehr schön.

  • Anne

    28. August 2019 at 19:19 Antworten

    Für uns geht es nächsten Monat an den Bodensee zum Campen. Hoffe das Wetter macht noch mit 😀

  • Karola Dahl

    28. August 2019 at 19:24 Antworten

    Hallo,

    in diesem Sommer ging es für 3 Wochen nach Grönland zum Wandern, Fischen und Walfleisch essen etc..

  • Jessica Putensen

    28. August 2019 at 20:45 Antworten

    Mmmhhh…, lecker! ?

  • Lisa

    28. August 2019 at 22:04 Antworten

    Wir waren noch nicht im Urlaub und fahren noch nach Frankreich.

  • Sabine Bauermeister

    28. August 2019 at 23:08 Antworten

    Wir fahren nach Sylt

  • Johannes

    28. August 2019 at 23:41 Antworten

    das wäre etwas für meine Mum

  • Ben

    29. August 2019 at 1:31 Antworten

    Norddänemark – Gott, war das windig 🙂

    • Anne Reizammer

      30. August 2019 at 19:45 Antworten

      Eigentlich wären wir am Gardasee gewesen, nur leider ist die Unterkunft nicht bewohnbar gewesen und wir mussten leider diesen Urlaub abbrechen…
      Haben dann unseren Urlaub Zu Hause in den eigenen Wänden genossen. Die Zeit mit meiner kleinen Familie war dann das schönste.

  • Corinna

    29. August 2019 at 4:01 Antworten

    Wir waren in Schweden!

  • Olga Neuwith

    29. August 2019 at 6:43 Antworten

    Klasse Rezept, wird definitiv ausprobiert. Wir waren am Chiemsee, einfach herrlich.

  • Tina

    29. August 2019 at 7:09 Antworten

    Wir fliegen noch in die Türkei

    • Elke

      1. September 2019 at 19:09 Antworten

      Wir haben im Juni Island bereits. Eine beeindruckende Insel mit melancholischem Charme. Da brächte eine sonnige Ananas-Torte ein Lächeln ins Gesicht.

  • kyr

    29. August 2019 at 8:07 Antworten

    Österreich – richtig schön!

  • syxx

    29. August 2019 at 8:08 Antworten

    wir waren in Frankreich – zum ersten mal.

  • Ingo Niewald

    29. August 2019 at 8:26 Antworten

    Wir waren im April zwei Wochen in Schottland bei schönstem Sommerwetter.

    • Miriam

      10. September 2019 at 2:05 Antworten

      Ich war auf Bali und es war richtig toll, total abwechslungsreich und einfach aufregend 🙂 den Upside Down Cake werde ich mal nachbacken 🙂

  • Roland

    29. August 2019 at 20:00 Antworten

    wir waren in Irland

  • Mona

    29. August 2019 at 20:38 Antworten

    Wir waren auf Wanderurlaub in Österreich 🙂

  • Mira

    29. August 2019 at 20:59 Antworten

    Wir waren im Mai/Juni in Madeira und Südtirol und im Oktober geht es nach Jordanien 🙂

  • Dieter

    29. August 2019 at 23:33 Antworten

    Nordsee

  • Jolante

    30. August 2019 at 9:53 Antworten

    Wir fahren im Herbst nach Frankreich.

  • Annika Rupprecht

    30. August 2019 at 12:00 Antworten

    Huhu Ina!
    Wir waren in Griechenland – auf Kos. Da haben wir mehr Ouzo als Rum getrunken 😉
    Den Kuchen würde ich aber gerne mal ausprobieren! 🙂

  • Jasmin Sissi

    30. August 2019 at 14:13 Antworten

    Hallo Ina,
    Wir waren dieses Jahr auf einer Schottland-Rundreise und haben Highlands, Wasserfälle und tolle Ruinen besucht. Besonders lecker waren dort Shepard’s Pie und die hausgemachten Suppen (Stew)!

  • Marina

    30. August 2019 at 19:06 Antworten

    Ich habe noch nie einen Kuchen mit Ananas gegessen, obwohl ich die beides sehr mag – Kuchen und Ananas;-) Danke für die Inspiration!
    Ich fliege in 3 Wochen nach Singapur!! So aufregend!

    • Tine

      31. August 2019 at 14:05 Antworten

      Hi meine Liebe! Ich glaube ich habe mein Kommentar falsch gesetzt.auf dem Handy läuft gerade die Seite vom Aufbau her nicht so gut. Dein Kuchen schaut super aus! Leider war ich 2011 das letzte mal im Urlaub! Vlg Tine

  • Jan

    30. August 2019 at 21:38 Antworten

    Im Sommer auf Balkonien- schwer beschäftigt mit der eigenen Hochzeit;-)

  • Annemarie Stöber

    30. August 2019 at 22:13 Antworten

    Hallo Ina,

    wir waren dieses Jahr im Erzgebirge.

  • Jan

    30. August 2019 at 23:21 Antworten

    Kos im Frühjahr, den eigentlichen Sommerurlaub haben wir zuhause mit unserer Hochzeit verbracht…

  • Margarete

    31. August 2019 at 7:46 Antworten

    Wir waren an er Ostsee

  • Wolfgang

    31. August 2019 at 8:51 Antworten

    Auf Mallorca

  • Uta

    31. August 2019 at 9:13 Antworten

    Ich war bei Bekannten auf Ibiza

  • Maik

    31. August 2019 at 9:36 Antworten

    Ich war andern in Tirol

  • Siggi

    31. August 2019 at 14:50 Antworten

    Hallo Ina!
    Ich fliege im Oktober nach Gran Canaria! Freue mich schon! Liebe Grüsse Siggi

  • Manfred

    31. August 2019 at 15:07 Antworten

    Mal schauen, wo es noch hingeht. Bis jetzt habe ich noch keine konkreten Pläne. Ausser dass ich mich im Urlaub mal an deinem tollen Rezept versuchen werde …

  • Johanna

    1. September 2019 at 16:02 Antworten

    In Finnland ??

  • Jana

    3. September 2019 at 8:03 Antworten

    im Sommer waren wir in Deutschland, Ende des Monats geht es noch eine Woche in die Türkei .)

  • Vanessa

    3. September 2019 at 14:52 Antworten

    Leider waren wir dieses Jahr nicht im Urlaub

  • Heike Quenzer

    3. September 2019 at 19:50 Antworten

    Hallo,

    wir waren dieses Jahr im Elsass und sind mit einem Boot in den Kanälen gefahren.

    Im Herbst werden wir noch nach Garmisch Partenkirchen zum Wandern fahren.

    Da wir gerne Cocktails mischen, würden wir uns sehr über dieses tolle Paket freuen.

    Liebe Grüße

    Heike

  • Ekkehard

    5. September 2019 at 12:02 Antworten

    Wir waren diesen Sommer an der Nordsee, leider in der kalten Phase 🙁 Hier hätten wir den einen oder anderen Rum sehr gut gebrauchen können, um wenigstens innerlich die Sonne scheinen zu lassen 🙂

  • Gollem1

    6. September 2019 at 16:26 Antworten

    Norwegen, war super!

  • Bianca

    6. September 2019 at 18:35 Antworten

    Wir waren in Wien, da war es superheiß und sehr schön! Aber mit dem Rum würde ich mich gern in die Ferne träumen 😉 Liebe Grüße, Bianca

  • Markus

    6. September 2019 at 22:48 Antworten

    Ich war auf Mallorca und bin sehr viel gewandert.

  • Margit Heller

    7. September 2019 at 8:38 Antworten

    Ich war mit meinem Mann in Südtirol

  • Lanea Lilienthal

    7. September 2019 at 10:48 Antworten

    Ich war in Griechenland und wir waren viel am Strand 🙂 War echt schön!

  • Bernd

    7. September 2019 at 13:13 Antworten

    Wir waren in der Bretagne und in der Normandie.
    Super.

  • Anika

    8. September 2019 at 8:57 Antworten

    In 2 Wochen geht es in die Toskana *freu* – den Sommer hoffentlich noch bisschen verlängern 🙂

    • BackIna

      14. September 2019 at 20:35 Antworten

      Liebe Anika,
      du hast eines der Rum-Sets gewonnen, herzlichen Glückwunsch! Ich melde mich per Mail mit Details bei dir.
      Liebe Grüße,
      BackIna

  • judit

    8. September 2019 at 12:29 Antworten

    Auf Kos (Griechenland) und Kuba…. LG Judit

  • Tobias

    8. September 2019 at 20:14 Antworten

    Ich war an der Ostsee.

  • Luise Barsch

    8. September 2019 at 20:32 Antworten

    Ich war mit den Kindern in Deutschland unterwegs. Spechtshausen, Berlin und Stoben.

  • Mareike

    9. September 2019 at 6:49 Antworten

    Ich war dieses Jahr im Land des Rums – Kuba. Einen Rum aus dem Schwarzwald habe ich allerdings noch nicht probiert und bin gespannt auf die würzige Note. Selber lasse ich Rum gerne einige Wochen oder Monate mit frischem Ingwer durchziehen, bis er die Schärfe des Ingwers annimmt.

  • Rosi

    9. September 2019 at 13:14 Antworten

    Leider war ich seit Jahren nicht mehr in Urlaub, aber man kann sich einen Hauch von
    Exotic über Essen und Trinken holen

  • Bene

    10. September 2019 at 11:09 Antworten

    Leider gar nicht.

  • Uwe Tächl

    10. September 2019 at 12:03 Antworten

    Dieses Jahr war nur Balkonien angesagt, einige Zooausflüge, reichlich Mittelalterfeste und die ein Hoffest, das wir fotografisch begleitet haben

  • Alexander Brinkrolf

    10. September 2019 at 16:57 Antworten

    Zuhause mit meinen Katzen.

  • Barbara

    10. September 2019 at 17:56 Antworten

    wir waren in Mallorca

  • Ulli Fürstenau

    10. September 2019 at 18:57 Antworten

    wir waren in Ägypten

  • Barbara B.

    10. September 2019 at 19:51 Antworten

    Ich war in Den Haag auf einem Hausboot

  • Mechthild Holzer

    11. September 2019 at 7:35 Antworten

    Wir machen immer Kurzurlaube und Städereisen, bis jetzt waren wir in Stuttgart und im Allgäu und mal sehen was nachher noch kommt.

    • BackIna

      14. September 2019 at 20:32 Antworten

      Liebe Mechthild,
      du hast eines der Rum-Sets gewonnen, herzlichen Glückwunsch! Ich melde mich per Mails mit Details dazu.
      Liebe Grüße,
      BackIna

      • Mechthild

        14. September 2019 at 20:57 Antworten

        Vielen lieben Dank, ich freue mich

  • Chris

    11. September 2019 at 8:20 Antworten

    Wir waren an der Ostsee/Bornholm

  • Lutz

    11. September 2019 at 13:58 Antworten

    Wandern im Harz

  • Roland Sehrt

    11. September 2019 at 16:34 Antworten

    wir waren auf Balkonien, wunderbar erholsam

  • Julia Kießling

    11. September 2019 at 22:53 Antworten

    War bei mir im Garten, es war ja so heiss diesen Sommer, da hötte ein Rum in der Hand besonders gut geschmeckt.. Nur hatte ich keinen. 🙁

  • Victoria

    11. September 2019 at 23:31 Antworten

    Auf Korfu..es war ein Traum <3 Wow 😍 was für ein super tolles Gewinnspiel von dir 👌💋🔥 Der Gewinn ist ja mega klasse..!! ❤ Der Hammer!! Versuche sehr gerne mein Glück 🍀🍀🍀fest die Däumchen gedrückt ✊💖 würde mich riesig darüber freuen 😍😚 Danke dir dafür! Du bist Spitze 👍😊 ich würde nur noch Freudensprünge machen, wenn ich gewinne! Ich wünsche eine wunderbare sonnige Woche!

Post a Comment


Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.