Gruseliges Halloween-Buffet

Blutige Bowle zu Halloween

Was wäre eine Halloween Party ohne ein bisschen was zu trinken? Diese Bowle lässt sich zwar gut alkoholfrei machen (statt Weißwein und Spirituosen einfach alkoholfreien Sekt oder Apfelsaft und Wasser nehmen), aber ein wenig „Umdrehungen“ dürfen auch gelegentlich sein 😉 Besonders schön wird die Bowle, wenn man die Variante mit der Spritze wählt, siehe Erklärung.

Geister am Spieß für euere nächste Halloween Party

Geister am Spieß zu Halloween

Dieses Rezept ist wirklich super einfach zu machen und kann auch gut mit Kindern gebastelt werden. Die Inspiration habe ich von meiner Physiotherapeutin, die in liebevoller Kleinarbeit Minions aus den Mini-Schokoküssen gestaltet hatte. Aber auch als Geister machen sich die süßen Kleinigkeiten gut 😉 Geister am Spieß Ihr braucht: Mini-Schokoküsse Schokolade Cakepop-Spieße Einfacher geht es

Cookies in Form von Spinnen: Perfekt für die Halloween Party

Spinnen Cookies zu Halloween

Die habe ich schon in der 8. Klasse für unsere Halloween-Party gemacht – eine meiner besten Freundinnen, die absolute Spinnen-Feindin ist, weigert sich jedesmal beharrlich diese Kekse zu essen 😉 Für die diesjährige Halloween-Party habe ich aber eher freundliche Spinnen gemacht, die niemandem etwas zu leide tun können. Spinnen Cookies Ihr braucht: Cookies Nutella Schoko-Glasur


Gruseliges Halloween-Buffet mit Chili con Kürbis als Hauptgericht

Eingeladen: Halloween Party

Herr BackIna und ich lieben es Gäste zu uns nach Hause einzuladen: Angefangen bei der Planung von Menü und Deko, über das gemeinsame Einkaufen und die Vorbereitung bis hin zur eigentlichen Party. Besonders gerne stellen wir die Abende unter ein bestimmtes Motto, zum Beispiel „Italienischer Abend“ oder „Griechischer Abend„. In der Rubrik „Eingeladen“ möchte ich deshalb von unseren Motto-Partys

Köstlich & Konsorten Frankens-Foodblogger
Unser neues Kochbuch „Fränkische Lieblingsrezepte“ ist erschienenJetzt online kaufen