Rehfilet mit Brombeersauce

Frohe Weihnachten: Reh-Filets mit Brombeer-Sauce und Kartoffelmuffins

Frohe Weihnachten wünsche ich euch! Wie werdet ihr heute feiern? Bei mir, also BackIna selbst, ist der Heilige Abend relativ entspannt und ruhig – wir essen unser „Festessen“ auch erst am 1. Feiertag. Heute werden meine Mutter und ich eine Bouillabaisse kochen, morgen gibt es dann mit der Familie einen Rehbraten. Bei Herrn BackIna zu

Wild auf Wild! (Pulled Deer mit grünem Spargel und Polenta)

Wild geht nur im Winter? Nicht bei uns 😉 Wir sind rund ums Jahr große Fans von Reh, Hirsch, Wildschwein und Co. Deshalb sind auch gleich mehrere Wild-Rezepte in unserem fränkischen Kochbuch gelandet. Dabei muss es aber nicht immer nur der klassische Braten sein, das wäre ja langweilig… Fürs Buch haben wir daher unter anderem

👩🏻‍🍳  BackInas Masterclass: Backen lernen

Jetzt kostenlos zu deinem 5-teiligen Kurs anmelden: Grundrezepte, die du können solltest inklusive Videoanleitung und Tipps, wie sie garantiert gelingen.


 Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Daten und Angaben zur Nutzung wie in der Datenschutzerklärung beschrieben genutzt werden können. Ich kann der Nutzung jederzeit wiedersprechen. 
Wildschweinrücken als Braten aus dem Dutch Oven

Waidmanns Heil (Wildschweinbraten aus dem Dutch Oven)

Wusstet ihr, dass das Risiko eines Ausbruchs der Afrikanischen Schweinepest im Moment besonders hoch ist? In Osteuropa ist diese Krankheit immer mehr auf dem Vormarsch. Das beunruhigt nicht nur Schweinebauern, sondern vor allem auch Jäger. Warum ich euch das erzähle? Nun, über drei Ecken hängt das heutige Rezept nämlich damit zusammen. Denn meine Mutter hat

Köstlich & Konsorten Frankens-Foodblogger