Spinnst du schon? Spinnen Brownies zu Halloween

Spinnen Brownies zu Halloween

Wie schon angekündigt, habe ich noch eine weitere Halloween Idee für euch 🙂 Diesmal gibt es ein etwas schnelleres und leichteres Rezept, bei dem auch Kinder gut mithelfen können. Denn die Spinnen Brownies sind nicht nur lecker, sondern auch relativ wenig gruselig.

Brownies mit Spinnennetz zu Halloween

Und sie sind ideal, um Schokoladen-Reste zu verwerten! Denn darin sind immerhin über 400 g Schokolade – ein Teil geschmolzen im Teig, der andere Teil gehackt. Ihr könnt gerne auch andere Süßigkeiten wie Schokoriegel, Nougat oder sogar -Kekse in den Teig geben. Schaut einfach, was der Schrank so hergibt 😉 Bei mir waren neben normaler Schokolade ein paar übrige Prinzenrollen mit drin. Auch Oreo Kekse könnten gut passen.

Spinnen Brownies - schnelle Halloween Idee

Wenn euch also die Schoko-Lust packt, dann backt doch diese Halloween-Idee nach 🙂

Spinnen Brownies zu Halloween (1 eckige Backform ca. 20 x 30 cm)

  • 125 g Butter
  • 200 g Zartbitter-Schokolade
  • 175 g brauner Zucker
  • 3 Eier
  • 1 TL Vanilleextrakt oder 1 Pck. Vanillezucker
  • 100 g Mehl
  • 225 g gehackte Schokolade oder Schokotropfen
  • 100 g weiße Schokolade oder Glasur für die Spinnennetze
  1. Schmelze die Butter und 200 g der Schokolade miteinander über dem Wasserbad, bis eine glatte Masse entsteht. Gib die Masse in eine Rührschüssel und gib den braunen Zucker dazu. Dadurch löst sich dieser schon etwas auf und der Teig wird feiner. Lasse die Butter-Schoko-Masse etwa 5 min abkühlen.
  2. Heize den Ofen auf 175°C Ober- Unterhitze vor.
  3. Rühre dann die Eier einzeln unter und hebe dann das Vanilleextrakt sowie das Mehl unter. Zum Schluss gibst du deine gehackte Schokolade unter den Teig.
  4. Gieße den Teig in die mit Backpapier ausgelegte Form und backe deine Brownies etwa 30 – 40 min. Mache die Stäbchenprobe, aber umgekehrt: Wenn noch etwas krümeliger Teig am Stäbchen klebt, sind die Brownies gerade richtig!
  5. Lasse die Brownies abkühlen und schneide sie dann in Stücke. Lasse deine weiße Schokolade schmelzen und fülle sie in einen Einmal-Spritzbeutel oder einen Gefrierbeutel.
  6. Schneide am Spritzbeutel eine ganz kleine Ecke ab, sodass du dünne Linien mit der weißen Schokolade ziehen kannst. Male dann eine Spirale beginnend von der Mitte auf den Brownie. Ziehe die Linien mit einem Schaschlikstäbchen nach außen und fertig ist dein Spinnennetz.
  7. Mit künstlichen Spinnen dekoriert wirken die Brownies noch besser!

Schnelle Halloween Idee gesucht? Dann sind diese Spinnen Brownies genau richtig. Die saftigen Schoko Brownies sind schnell gemacht und gleichzeitig super einfach zu verzieren. Mit einem Spinnennetz aus weißer Schokolade passt dieses schnelle Gebäck perfekt zur Halloween Party! | BackIna.de

Details
recipe image
Rezept-Name
Spinnen Brownies
Verfasser
Verfasst am
Vorbereitungsdauer
Zubereitungsdauer
Benötigte Zeit

Published byBackIna

Foodblogger Team aus Bayreuth, Oberfranken mit Liebe zu frischen Zutaten, einfachen Rezepten mit Twist und süßen Köstlichkeiten.

👩🏻‍🍳  BackInas Masterclass: Backen lernen

Jetzt kostenlos zu deinem 5-teiligen Kurs anmelden: Grundrezepte, die du können solltest inklusive Videoanleitung und Tipps, wie sie garantiert gelingen.


 Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Daten und Angaben zur Nutzung wie in der Datenschutzerklärung beschrieben genutzt werden können. Ich kann der Nutzung jederzeit wiedersprechen. 

Post a Comment