White Chocolate Macadamia Cookies selber machen

Subway Cookies IV: White Chocolate Macadamia Cookies

Es ist jetzt schon eine Weile her, dass ich das letzte Mal ein Copycat-Rezept für Subway Cookies gezeigt habe. Das heißt aber nicht, dass es bei uns nicht regelmäßig Cookies gibt 😉 Nachdem ich zu Weihnachten das Buch „Hello, Cookie Dough“ von Kristen Tomlan bekommen habe, gab es sogar recht häufig Cookies, meist in Form

Geschenk aus der Küche (Schokolade selber machen)

(enthält Werbung für Keimling Naturkost)  Auf dieses Rezept freue ich mich schon seit dem Frühjahr! Denn heute gibt es Schokolade – und zwar nicht irgendeine, sondern selbstgemachte Bruchschokolade ganz nach eueren Wünschen. Darauf gekommen bin ich, als ich zum Muttertag Geschenke gesucht habe und auf ein Schoko-Set zum Selbermachen gestoßen bin. Meine und Herrn BackInas Mutter

👩🏻‍🍳  BackInas Masterclass: Backen lernen

Jetzt kostenlos zu deinem 5-teiligen Kurs anmelden: Grundrezepte, die du können solltest inklusive Videoanleitung und Tipps, wie sie garantiert gelingen.


 Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Daten und Angaben zur Nutzung wie in der Datenschutzerklärung beschrieben genutzt werden können. Ich kann der Nutzung jederzeit wiedersprechen. 
Saftige Nussecken in Form von Herzen

„Mein Liebesbeweis“ (Saftige Nussecken mit Marzipan und Creme Fraiche)

Nachdem ich neulich schon in Erinnerungen an die 90er geschwelgt bin, hat mich heute ein Lied aus meiner Kindheit zu diesem Rezept inspiriert 😉 Kennt ihr noch „Gildo hat euch lieb“, den deutschen ESC-Beitrag von 1997? Bei uns in der Grundschule war das Lied der Renner und ist im CD-Player rauf und runter gelaufen. Darin

Weiche Amaretti selber machen

Zum Kaffee dazu (Weiche Amaretti selber machen)

Ist euch auch schon aufgefallen, dass immer weniger Cafés Kekse zum Espresso servieren? Vor einigen Jahren hat man noch fast überall einen Karamellkeks oder Amaretti zum Espresso bekommen. Ohne Frage: Für die Figur ist es ohne Keks besser 😉 Allerdings habe ich einfach manchmal Lust auf eine kleine Süßigkeit zum Kaffee – und wenn ich im

Birnenkuchen mit Biscoff und Nussstreuseln

Drei gewinnt! (Birnenkuchen vom Blech mit Nüssen und Biscoff)

Heute habe ich gleich zwei Zutaten im Gepäck, die bei vielen Skepsis auslösen: Nämlich Nüsse und Biscoff-Creme. Mit den Nüssen ist das so eine Sache – ich kenne viele Leute mit Nussallergie, da muss man also durchaus vorsichtig sein mit dieser Zutat. So passiert mit diesem leckeren Birnenkuchen, den ich euch heute zeige: Herr BackIna


Eine herrliche Kombination: Nusskuchen mit Äpfeln und Himbeeren

Spätsommer (Apfel-Nusskuchen mit Himbeeren)

Wisst ihr, was ich mit dem September verbinde? Unter anderem die Obsternte im Garten meiner Großeltern. Tatsächlich sind mittlerweile schon die ersten Äpfel reif, die sogenannten „Kornäpfel“ – leider schmecken die zum Essen super schnell mehlig, aber im Kuchen werden sie dafür umso mürber und zarter. Damit die Äpfel also nicht verderben, habe ich einen schnellen Apfel

Tschüß, Herbst! (Birnen-Marmor-Kuchen mit Streuseln)

Heute ist vermutlich der allerletzte Tag im Herbst, zumindest fühlt es sich so an. Gestern hat es bei uns im Frankenland zwar schon etwas geschneit, aber heute regnet es und das ruft förmlich nach einem Sonntag auf der Couch, ganz schmusig eingehüllt in eine Decke. Obwohl wir gestern schon fleißig Plätzchen gebacken haben (bald mehr

Vom Suchen und Finden (Hefezopf mit Kakao und Nüssen a la „Für Sie“)

Wenn es einen Preis für die größte Sammlung an Koch- und Backzeitschriften gäbe, wären die Frauen aus meiner Familie sicher vorne mit dabei. Die Sammelleidenschaft lässt sich mindestens bis zu meiner Urgroßmutter zurückverfolgen, die ein kleines Büchlein in altdeutscher Schrift mit ihren Lieblingsrezepten hinterlassen hat.   Bei meiner Mum zu Hause lagert im Moment der

Köstlich & Konsorten Frankens-Foodblogger