Wie das soll gesund sein? (Bananenbrot ohne Zucker und Fett)

Frühling – die einen freuen sich, dass die Fastenzeit bald um ist und sie wieder genießen dürfen. Die anderen – und dazu gehören auch wir – achten gerade im Frühling stärker auf die Ernährung. Nicht unbedingt wegen der Bikinifigur, sondern eher, weil ich die Frühlingsmüdigkeit mit viel Gemüse und Obst besser in den Griff bekomme. Deshalb

Nutella selber machen?! (Vegane und zuckerfreie Schoko-Nuss-Creme)

Es gibt bestimmte Nahrungsmittel, die sind immer wieder eine Sünde wert. Nutella ist so ein Beispiel. Allerdings sind wir mal ehrlich: Aus ökologischen Gründen (ich sage nur Palmöl) und auch aus gesundheitlichen Gründen (viel Zucker, viel Fett) sollten wir eigentlich gar nicht viel davon essen. Eigentlich 😉 Denn zu Pfannkuchen, auf Brot oder im Kuchen

Maskenball (Yes Tortys selber machen)

Ich wünsche euch: Alaaf, Helau, Awaaf oder wie ihr auch immer im Fasching! 😉 Wie ihr aus diesem Satz vielleicht schon erahnen könnt, bin ich kein großer Faschingsfan und entsprechend gab es bei mir in diesem Jahr kein wirkliches Karnevalsgebäck. Allerdings habe ich meine selbstgemachten Yes Tortys zumindest dementsprechend dekoriert 😉 Allerdings war das „faschingshafte“


Knusprig statt Chewy (Crunchy Chocolate Chip Cookies)

Schluss mit weich und saftig! Ich brauche mehr Biss im Leben – ach halt, nein: Ich meine im Cookie! 😉 Deshalb gibt es heute keine Subway Cookies, die sich sonst so gerne backe, sondern crunchy Chocolate Chip Cookies… Nämlich solche, die man manchmal im Supermarkt unter dem Namen „American Cookies“ abgepackt findet. Diese kann man

Cookieholic (Gefüllte Chocolate Chip Cookies)

Ich habe es schon wieder getan! Wie schon hier, hier und hier habe ich mal wieder Cookies gebacken 🙂 Und zwar sollten es diesmal gefüllte Chocolate Chip Cookies werden… Diesmal hat mich ein Rezept von The Scran Line begeistert, dessen Kreationen mich immer wieder staunen lassen. Hier kommt also die Geschichte meines Scheiterns und gleichzeitig eines

Mission Chewy II (Schoko Cookies wie bei Subway)

Vor einigen Monaten hatte ich euch ja schon erzählt, was ich bei der Suche nach dem perfekten Subway-Copycat Rezept so alles ausprobiert habe… Heute gibt es Teil 2 der Subway Cookie Reihe: Es gibt Schoko Cookies wie bei Subway! (Wobei die extra chewy Chocolate Chip Cookies streng genommen nicht mehr nur bei Subway erhältlich sind,


Very british – or not? (Schokoladen Scones)

Wer kennt Scones nicht? Da wird sich heute wohl kaum einer melden, denn das britische Gebäck ist heute in aller Munde und wird in allerlei Varianten serviert. So gibt es von mir heute unter anderem ein Rezept für super schokoladige Scones, die ohne Sahne und nur mit wenig Butter gemacht werden und damit zumindest als

Schwarzwaldmädel (Schwarzwälder Kirschmarmelade)

Endlich Kirsch-Zeit! Kirschen sind so ziemlich mein liebstes Obst – allerdings hat die begrenzte Kirsch-Saison auch einen „Nachteil“: Da die meisten unserer Verwandten und Freunde von meiner Liebe zu Kirschen wissen, bekommen wir meist kiloweise selbstgezüchtete Kirschen geschenkt… Und so heißt Kirsch-Saison auch: Rote Finger. Denn da man die vielen Kirschen gar nicht auf einmal essen kann

Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm… (Himbeer Cappuccino Schnitten)

Heute will ich euch kein Rezept von mir selbst zeigen, sondern eines von meiner Mama. Wie ich euch schon erzählt habe, habe ich meine Back-Künste hauptsächlich von ihr erlernt. Zu meinem Geburtstag hat sie mir eine Eigenkreation gebacken, die ich euch hier mit ihrer Erlaubnis unbedingt zeigen wollte: Die Himbeer Cappuccino Schnitten sind einfach sündhaft


It’s getting hot in here…. (Melonen Sorbet aus der Melone)

Mögt ihr alle Arten von Obst und Gemüse? Also ich schon (zumindest fast)! Schon als Kind gab es außer Zucchini, Sauerkraut und Blumenkohl keine einzige Frucht, die ich nicht mochte… Deshalb experimentiere ich in der Küche gerne mit Obst und Gemüse. Eine leckere, leichte und sommerliche Alternative zu einem klassischen Dessert möchte ich euch heute

Köstlich & Konsorten Frankens-Foodblogger
Stylebook BlogStars
hashtaglove