Alles Apfel: Gastbeitrag bei Tell About It

Es regnet und stürmt draußen, während ich das schreibe. Man kann sich jetzt beschweren oder die positive Seite daran sehen: Das ist ideales Wetter zum Genießen! Deshalb habe ich in dieser Woche Urlaub und wir haben ganz viel Zeit mit Wellness, Entspannung, herbstlichem Essen und Gebäck verbracht. Das muss auch mal sein… Ein Produkt meiner herbstlichen Back-Lust

Lecker Herbst! (Lende mit Kürbis Püree und Pflaumen Chutney)

Woran man merkt, dass jetzt Herbst ist? Vielleicht am trüben Wetter draußen? Daran, dass man die Pullis wieder in den Schrank räumen muss? Oder daran, dass schon die ersten Lebkuchen im Supermarkt an der Kasse warten? Alles richtig – aber für mich sind die beiden Herbst-Indikatoren orange und violett. Im Kunst-Unterricht hat man vielleicht gelernt, dass

Mission Chewy II (Schoko Cookies wie bei Subway)

Vor einigen Monaten hatte ich euch ja schon erzählt, was ich bei der Suche nach dem perfekten Subway-Copycat Rezept so alles ausprobiert habe… Heute gibt es Teil 2 der Subway Cookie Reihe: Es gibt Schoko Cookies wie bei Subway! (Wobei die extra chewy Chocolate Chip Cookies streng genommen nicht mehr nur bei Subway erhältlich sind,

Spätsommer (Apfel-Nusskuchen mit Himbeeren)

Wisst ihr, was ich mit dem September verbinde? Unter anderem die Obsternte im Garten meiner Großeltern. Tatsächlich sind mittlerweile schon die ersten Äpfel reif, die sogenannten „Kornäpfel“ – leider schmecken die zum Essen super schnell mehlig, aber im Kuchen werden sie dafür umso mürber und zarter. Damit die Äpfel also nicht verderben, habe ich einen schnellen Apfel

Drei Dinge auf einmal… (Kirsch Käsekuchen mit Schokostreuseln)

Herzlich willkommen zurück 😉 Nach meiner arbeitsbedingten längeren Periode des Schweigens bin ich nun wieder voll da und jede Menge Rezepte warten darauf verbloggt zu werden. So wie diesen leckeren Kirsch Käsekuchen mit Schokostreuseln, den es bereits im Juli (!) zum Geburtstag meines Opas gab. Damals hatten wir ja die „Kirsch-Schwämme“ im Hause Backina und

Männergeburtstag II (Grill-Torte)

Vor einiger Zeit hatte ich euch ja schon einmal von der Schwierigkeit erzählt, die perfekte Männertorte zu kreieren. Bei Herrn Backina habe ich mich damals für eine herzhafte Mett-Torte entschieden. Heute gibt es eine süße Grill Torte als Alternative für den Männergeburtstag. Denn selbst wenn der Mann eher Schokolade als Mett zum Dessert mag, soll

Griechisch Essen in Bayreuth: Restaurant Papadoupoulos

Heute führe ich die Reihe „Genießen“ endlich fort – eigentlich hatte ich das schon länger geplant, aber dann kamen immer wieder so viele leckere Rezepte dazwischen, die ich euch zeigen wollte… Da ich im Moment auf der Arbeit ziemlich im Stress bin, ist gerade wenig Zeit, um neue Rezepte auszutüfteln. In der Zwischenzeit zeige ich

Very british – or not? (Schokoladen Scones)

Wer kennt Scones nicht? Da wird sich heute wohl kaum einer melden, denn das britische Gebäck ist heute in aller Munde und wird in allerlei Varianten serviert. So gibt es von mir heute unter anderem ein Rezept für super schokoladige Scones, die ohne Sahne und nur mit wenig Butter gemacht werden und damit zumindest als

Schwarzwaldmädel (Schwarzwälder Kirschmarmelade)

Endlich Kirsch-Zeit! Kirschen sind so ziemlich mein liebstes Obst – allerdings hat die begrenzte Kirsch-Saison auch einen „Nachteil“: Da die meisten unserer Verwandten und Freunde von meiner Liebe zu Kirschen wissen, bekommen wir meist kiloweise selbstgezüchtete Kirschen geschenkt… Und so heißt Kirsch-Saison auch: Rote Finger. Denn da man die vielen Kirschen gar nicht auf einmal essen kann

Coffee in a Cone selbstgemacht, Milchaufschäumer im Test und Gewinnspiel (Werbung)

Kennt ihr Coffee in a Cone? Seit ich den Trend auf Instagram entdeckt habe, habe ich mich gefragt, wie der Kaffee aus der Waffel wohl schmeckt und wie man die Waffeln genau so hinkriegt, dass die Schokolade nicht schmilzt… Doch so einfach nach Südafrika fliegen und ihn probieren, ist vielleicht ein bisschen übertrieben 😉 Obwohl ich an mehreren